Montag, 29. Dezember 2014

Näh-Pause

Ja, meine Pfaff darf sich für dieses Jahr nun ausruhen :-)
Aber was ich euch nicht vorenthalten mag ist mein diesjähriger Stoffverbrauch!
Seit 2011 notiere ich mir nun schon bei jedem Projekt die verbrauchte Stoffmenge... seehr aufschlussreich :-)
So, aber jetzt zu der magischen Zahl!
Ich habe sage und schreibe
275,8 m
Stoff verarbeitet!!!
Neuer Rekord!!
WOW!


Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. gut das dieses jahr nicht mehr sooo lang ist ;0)
    wünsch dir schon mal einen guten ... übergang in 2015.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt eine stattliche Menge, da käme ich nicht mal auf ein Drittel. Toll. Und im Gegenzug: Wieviel Kilo Seife hast Du gesiedet?

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das Bildchen ist ja süß, liebe Susanne. So eins hätte ich gern. Meine Schwester ist Ostfrieslandfan...:-)))) Ich könnte das mit dem Stoffverbrauch nicht ausrechnen, ich müsste wiegen, hihi. Ich wünsch Dir auch schon mal was: erst mal einen guten Beschluss, so sagt man bei uns... Allerliebsten Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Krass....damit könnte man unser Haus sechsmal einwickeln. ...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    das ist ja eine Hammer-Zahl. Wahnsinn!!! Und das gestickte Häusle ist sehr süß!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    whow, was für ein Stoffverbrauch, da setz di nieder....:-)
    Klasse finde ich auch das kleine Sticki-Motiv mit dem Westerhever Leuchtturm. Hast Du den gezaubert?
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne, das ist unvorstellbar. Ich lese gerade rechts in der Leiste, was Du schon an Stoff weggenäht hast und das ist wirklich faszinierend. Bald bist Du bei 1000 m. Dein Stoffbild ist voll süss!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    das ist ja eine Hammerzahl. Ich bin noch nicht auf die Idee gekommen meinen Stoffverbrauch zu messen...
    Dein Stickbild ist zauberhaft.
    Ich wünsche Deiner Pfaff eine kurze Schonzeit und Dir einen guten Start ins neue Jahr
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    ein Glück, daß nicht mehr soviel Restjahr über ist. Sonst bekäme Deine Pfaff bestimmt Entzugserscheinungen....Dein kleines Stickbild ist wieder einmal sehr schön. Und die vernähten "Stoffkilometer".....Wahnsinn !
    Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr
    GlG
    Jeannette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne