Samstag, 17. Dezember 2016

Wie kann ich nur...

... so doof sei?
War ich doch glatt heute in Kiel!
Samstags kurz vor Weihnachten in einer großen Stadt!!!
Mit unserem Bus!!!
Könnt ihr euch vorstellen WIE doof das ist?
Es war soooo voll und kein Parkplatz zu finden!
Mit einem Bus sind nämlich auch Parkhäuser keine Option.... pffff
So habe ich ungelogen Stunden für die Parkplatzsuche verschwendet und dann diese Massen an Menschen ..
Wuaahh..
Und alles nur um meinen TM zur Reparatur zu bringen...
Nene
Nun entspann ich mich bei einem meiner Lieblings-Trickfilme!
The Ingredibles
Kennt ihr den?


Und morgen werd ich zum Flohmarkt gehen :-)
Mal sehen, ob ich ne Featherweight finde *kicher*

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Hab ich nicht neulich erst geschrieben, daß es schon gaga ist, in eine Stadt an einem Adventssamstag zu gehen? Hab ich nicht gewarnt? Siehste, hatte Recht! Macht aber nix, beim Autofahren kommen manchmal gute Ideen ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Genau deshalb fahre ich nicht mit dem Auto in die Stadt (in meinem Fall Bremen). Aber Du hast es ja überstanden, Schnee von gestern.
    Eine Featherweight, ist das eine Nähmaschine? Findet man so etwas auf dem Flohmarkt?
    Ich wünsche Dir viel Erfolg, irgendetwas findest Du bestimmt.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Stadt ist momentan anstrengend...
    Wir kommen oft nicht dran vorbei, weil ja die Tochterfamilie
    in einer Innenstadt wohnt...Die Lichter vom Weihnachtsmarkt reichen völlig,
    wehe man betritt das Einkaufszentrum...
    Ich wünsche dir eine schöne "stille Zeit"
    Libe Grüße
    und Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  4. Ja vor Weihnachten ist es hektisch in der Stadt, diese Erfahrung habe ich gerade erst am Donnerstag in Oldenburg gemacht...kein Parkplatz zu finden;-)

    Hab einen schönen 4.Advent,
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, genau aus diesem Grund fahren wir nur mit der Bahn in die Innenstadt. Ich hoffe, du hast was schönes auf dem Flohmarkt gefunden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne