Donnerstag, 8. Dezember 2016

Ihr seid soo lieb!

Ja, echt!
Ich war heute morgen beim lesen eurer Kommentare ganz gerührt!!
Teilweise nutze ich die gleichen Einschlaf-Hilfen wie ihr :-)
- Hörbuch ganz leise hören
- versuchen abends eine längere Pause zwischen Handy/ TV und Schlafen einzulegen (zB durch Lesen)

Aber Magnesium zum schlafen kannte ich noch gar nicht! Werd ich mal testen :-)
Heiße Milch würde mich noch wacher machen.. ich hab ja eher das Problem, dass mir immer zu warm ist... Da wäre im Schnee wälzen und dann ins Bett wohl besser :-D

Lustig fand ich auch, dass meine Mama mir am Telefon erzählt hat, dass es ihr in der gleichen Nacht auch ging wie mir... Sie konnte überhaupt nicht schlafen.. hmm *grübel*

Mal sehen, wann ´meine "schlaflos"-Phase endet :-)

Heute hab ich meine NäMa wieder aufgebaut, falsche Nähte aufgetrennt *hüstel* und dafür neue genäht.
Viel war es nicht weil mir gerade einige Dinge durch den Kopf gingen, die ich dringend regeln musste (sonst kann ich das ja heute abend auch wieder vergessen...)
ABER ich habe nun alle Teile vom neuen Lichtblicke Block fertig und sollte begradigen *öööörggss*
So siehts dann aus

Und weil ihr so was immer gerne seht, zeig ich euch mal wie es um diesen Ausschnitt herum auf meinem Schneidetisch aussieht :-)
(fragt mich nicht, warum da ein Zirkel liegt...)
F+r meine Begriffe noch sehr aufgeräumt :-D


Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Kennst Du Bananenwasser zum Einschlafen? Kann man im net erlesen, hilft bei Herrn Maus super.

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne, kommst du in die Wechseljahre? Da ging es mir genauso jetzt bin ich darüber weg. Mit kurzen Unterbrechungen (Toi)
    schlafe ich wieder relativ gut. Liebe Grüße und eine gut Weihnachtszeit
    wünscht dir Heidi ohne Blog

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha.... noch sehr aufgeräumt.... :-))))) Du bist mir ´ne Nudel!

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. An Wechseljahre hab ich auch beim Lesen gleich gedacht...hm...ist eine Altersfrage. Ich halte es dann mit Weleda und Kügelchen und so. Hilft...mir jedenfalls. Eine gute Nacht wünscht Dir Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Was haste denn? Sieht doch gut aus!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Also so ähnlich sieht es auf meinem Schneidetisch immer aus. Meist muss ich was zur Seite schieben, damit ich überhaupt mit dem Lineal hantieren kann.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Sieht nach viel Kreativität aus. Ich mag sowas, nur nicht bei mir:-))
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne