Donnerstag, 20. Februar 2014

Weil ihr...

... gestern sooo nett ward und mich auch noch verstanden habt, bin ich heute noch ehrlicher..
*rotwerd*
*hüstel*
*drucksrum*
*räusper*
Aaaaalso..
*nochmal-räusper*
*neuen-Einfall-bekomme-wie-ich-das-Thema-anschneiden-könnte*
Gestern Abend war ich so stolz, endlich die Buchhaltung von meiner Seite abgeschlossen zu haben.
Also hab ich gleich den Herrn Selbermacher aufgefordert die "fast fertigen" Unterlagen.. *stock-mitten-im-Satz*
ÄÄh..
Naja ok, es muss jetzt einfach mal raus *hüstel*
*nochmal-räusper*
*tief-durchatme*
ÖÖhm also die Unterlagen von 2012 (lacht ihr jetzt oder rauft ihr euch die Haare?)  mit mir zusammen schnell fertig zu machen.
Ich war nämlich der Meinung, da müssen nur nochmal die Daten ab geglichen werden..
ÖÖhm weit gefehlt :-(
Also ratet mal, was ich heute mache *mittlerweile-kichernd*
Genau!
Ich miste meinen eigenen Karton mit Quittungen!
Wenn DAS mal kein Ansporn ist so was NIE mehr zu machen!!!
Der arme Herr Selbermacher.... Gestern war ich ja erst mal echt stinkig entsetzt nicht amüsiert.
Aber im Endeffekt ist es doch einfach auch MEIN Mist!
Und der arbeitet wirklich viel und dass er abends dann keinen Kopf mehr hat um sich wirklich mal für eine längere Zeit voll zu konzentrieren ist ja klar..
Ganz zu schweigen von diesem Berg an unsortierten Quittungen, Rechnungen etc...
Heut morgen hab ich schon 2 Monate fertig hah!!
Bis heut Nachmittag bin ich hoffentlich durch!
Und dann gibts zur Belohnung einen glücklichen Herr Selbermacher und hmm ne Tasse Matcha :-D


Ganz liebe Grüße
Susanne,
die Unmögliche.....

PS: Die Idee gestern von Moni fand ich ganz klasse :-) Sie meinte, ihr könnt mich ja jeden Monat an meine Buchhaltung erinnern hihi
PPS: Wusstet ihr, dass "Beastie Boys" voll aufgedreht super für solche Arbeiten sind? Die CD aus meiner tiefen Jugend ist mir in die Hände gefallen und jetzt dröhnt die Bude haha (nee das hör ich def nicht jeden Tag :-)


EDIT:
13.45 Uhr Mitteleuropäische Zeit
Vermelde FERTIG!!!!
Zustand- Unterlagen - perfekt
            -Arme Sau ich Arbeiter - Nackenschmerzen und gigantischen Hunger

Kommentare:

  1. Herrlich! Oh Gott, Du Arme :-) aber lachen muss ich trotzdem, die Prise Humor ist Dir also glücklicherweise nicht in den Unterlagen verloren gegengen! Ganz liebe Grüße, Durchhaltevermögen, viel Erfolg und anschließend eine stolzgeschwellte Brust, bevor es an 2013 geht...
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi
      Ja ich komm auch gut voran :-)
      2013 hab ich ja zum Glück gestern schon gemacht!
      Uff
      noch 3 Monate :-)

      Löschen
  2. Ach weißt Du, wenn ich erstmal auspacken würde... Bügelberge... ungeputze Stellen... Staubschichten mit Worten reingeschrieben...

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne,

    ich fühle mit dir. Bei mir stehen auch noch Steuererkärungen an. Und nachdem ich jetzt die Buchhaltung fürs Büro für zwei Jahre vorbereitet habe, ist die private Steuer (fast) nur noch ein Klax.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja klasse - toll - und nu regelmäßig immer mal ne halbe stunde und der drops ist gelutscht!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Na siehsste, mein Mist liegt im Gegensatz zu Dir fleissiger Frau immer noch rum. schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. *Lach* irgendwoher kenn ich das ein bischen, bei mir sinds zwar keine Steuern , aber andere Unterlagen würden sich auch über einen PLatz im Ordner freuen ...

    LG Ila

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne