Dienstag, 25. Februar 2014

Massen!

Heute zeig ich euch nun endlich die ersehnten (ja Mama ich hab deinen "versteckten" Hinweis verstanden) Bilder von meinem umgeräumten Nähzimmer :-)

Als erstes mein neues Prachtstück :-)
Mein Nähtisch!!!
Der Lift ist aus einem alten Hausser Nähtisch (miniklein) ausgebaut und in einen groooßen BW Tisch eingebaut :-)
Ist das nicht supergeil klasse?
Endlich kein Gehebe bei den Quilts mehr!


Hier nun neben meinem "alten" Nähtisch :-)
Huhu Hobbes :-)
ÖÖhm und rechts daneben mein kleines Stoffregal.


Hah nach vielen Diskussionen hat Herr Selbermacher mein unschlagbares Argument auch eingesehen.
(Es wäre ja nicht GANZ unmöglich, dass wir irgendwann eine Villa mit VIEL Platz besitzen. Da wären wir dann furchtbar traurig und würden jeden Tag mit Wehmut an dieses Buffet denken... )
Deswegen wäre es doch sooo sträflich wenn wir das jetzt "entsorgen"
Ihr denkt jetzt vielleicht "Häh? Das Buffet ist ja jetzt auch nicht soo wunderschön...!"
Ja ihr habt Recht, aber ich liebe es trotzdem und dieser massive(!) Klotz begleitet mich jetzt schon soo viele Jahre... und ich hänge einfach daran... warum auch immer :-)
Für das Buffet musste eine Sitzbank weichen (die eh immer nur zugemüllt ääh mit Stoffen zugemüllt ääähh als Stoffablage diente)
*hüstel* das rechts sind wirklich alles Stoffe.....
*rotwerd*


Aber eben auch noch nicht alle ....
Hier sind ja auch noch....
Numinala: Siehste! Weißt du jetzt, warum ich bei 150m so lachen musste?


Da heute ja auch noch creadienstag ist zeig ich euch einen Ausschnitt von meiner heutigen Arbeit :-)
Mal schauen, wie das jetzt so klappt *grins*



Somit also ab zum creadienstag und Upcycling (Nähtisch)

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: An alle, die jemals vorher in meinem Nähzimmer waren: "Ja, es ist wirklich der gleiche Raum und nein wir haben nicht angebaut...!"
An alle anderen: Nein, es gibt keine Vorher Bilder (mehr) :-)

Kommentare:

  1. Ich bin sehr beruhigt, das es doch noch Leute gibt, die mehr Stoff als ich besitzen! Schweissvonderstirnwisch... ;) Ich hab mich ja selbst schon für (bekloppt) Stoffsüchtig gehalten... grins. Schönes Zimmer und der Tisch ist genial!!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hab schon mehrere Kartons aussortiert!!
      :-D

      Löschen
  2. So lange die Kommode nicht nach dem Alter riecht, welches sie schon auf dem Buckel hat, ist sie doch toll. Vor allem sehe ich Deinen immensen Platz in Deinem Zimmer, da gucke ich fast neidisch. Ich platze aus allen Nähten und Du scheinst echt freien Raum zu haben, klasse.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne mein Buffet riecht überhaupt nicht "stickig" oder alt :-)
      JETZT hab ich Platz ja :-)
      Du hättest den Raum vorher sehen müssen :-)
      Susanne,
      die dich um deine Ordentlichkeit im Nähzimmer/Tisch beneidet :-)

      Löschen
  3. Sehr schön und das Buffet wäre auch bei mir geblieben, da passt ja richtig viel rein! Ich würde es vielleicht anpinseln, bin da nicht so kleinlich *lach* Und Stoffe...ganz ehrlich...ich hab noch mehr :-( und ich will jetzt nicht prahlen, es wird einfach immer immer immer mehr...
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne

    Nein, das Buffet durfte auch nicht entsorgt werden. Ich hätte auch darum gekämpft!
    Ja, die Sache mit den Stoffen ist schon merkwürdig... ich glaube die vemehren sich einfach von selbst ;o)
    Ich habe sie schon gut verstaut (dachte ich)... aber inzwischen ist mir der Platz ausgegangen und einige olle Kisten stehen im Schlafzimmer *schäm*
    Wir haben nunmal eine kleine Wohnung und auch keine Villa...

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Nein, von dem Teil hätte ich mich auch nicht getrennt. Du hast wirklich ein schönes großes Nähzimmer. Deine Stoffberge sind ja sehr groß - staun -staun. Ich habe immer geglaubt, ich hätte viel zu viele, aber so viel ist es bei mir doch nicht. Ulkig finde ich deine kleinen Lämpchen!!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,

    kann es gut evrstehen, dass du das Buffett behalten möchtest...hätte ich auch;-)...ausserdem sieht es doch noch klasse aus.Ein tolles Nähzimmer hast du....puuh da fällt mir ein...ich wollte ja auch schon länger mal ausmisten und Ordnung schaffen....doch es schaut gleich weider so aus, wie immer;-)

    LG Klaudia
    PS.Bin gespannt auf morgen;-)

    AntwortenLöschen
  7. Von den alten Möbeln könnte ich mich auch nicht trennen! Sieht doch super aus in der Kombination :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  8. wow toll das mit dem absenken der nähmaschine ist ja klasse. das buffet würd ich auch nicht hergeben, ich liebe solche alten stücke. meine mutter hat einen schrank der über 100 jahre alt ist. das war doch noch richtige qualität, was man da gebaut hat. der alte schrank steht noch, mein ikea-system das erst so vllt 10 jahre alt ist hat schon macken, die rückwand geht immer ab. der alte nähtisch bei dir sieht auch etwas antiker aus, gefällt mir.
    wenn du deinen stoffvorat etwas schmälern magst kann ich dir gerne meine adresse geben, hihi. wenn ich das so anseh brauchst du neben deinem nähzimmer noch einen lagerraum^^
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  9. lach - ja nun hast du mir ein gefühl dafür vermittelt, warum du so amüsiert warst *kicher* - dein hobbes sieht übrigens super klasse da aus - toll und das mit dem tisch ist klasse geworden !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  10. Heimliche Stoffvermehrung? Ganz sicher, weil sooo viele Stoffe haben wir doch alle niemals nicht gekauft, oder? ;-)

    Um das Buffet hätte ich auch gekämpft. Ich liebe alte Möbelstücke (und auch alte Häuser), ihren Flair, die Geschichte die sie erzählen. Leider habe ich noch viel zu wenige davon. Allerdings würde ich vom Überstreichen abraten. So, wie es auf den Fotos aussieht, ist das Schellack und das ist ziemlich fies zu bearbeiten.

    Was mich noch interessieren würde: was ist das für ein Hocker unter Deinem neuen Nähtisch? Ob das wohl was für meinen angeschlagenen Rücken wäre?

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,

    was für ein Vorrat an Stoff. Supergeil! Damit kann ich nicht konkurrieren. Doch bei Wolle sähe das schon anders aus...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Jessas, was für Mengen! Du kannst auch ganz schlecht alte Bettwäsche, Oberhemden etc. in die Tonne stecken, oder?
    Tolle, irre Aufräumaktion!Alle machen Ordnung :o)
    Freu mich schon auf das neue Projekt.
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susanne, was für ein großartiger Bereich - und der neue Nähtisch! Großartig!
    Und der Hobbes erst ...
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  14. Wow! Schönes Zimmer! Toller Nähtisch, aber wirklich beeindruckend finde ich deinen Stoffvorrat ;)
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susanne,
    das Buffet ist wunderschön und ich hätte es auch nicht weggeben können. Dein umgeräumtes Nähzimmer hat jedenfalls Platz...vorläufig. Freu mich auf morgen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  16. Uii, ein Stoffparadies! Und paradisische Möbel - das Buffet ist ein Traum!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne