Dienstag, 11. Februar 2014

Sütterlin...

... finde ich nach wie vor eine sehr elegante und interessante Schriftart.
Seit 1941 wurde zwar schon unsere heute Schreibweise in Deutschland eingeführt, aber meine Oma hat mir die altdeutsche Schrift zum Glück noch beigebracht.
Aber was macht mit einem zugegebenermaßen miesen Buch in toller Schrift?
Genau!
Man experimentiert *grins*
Kann man auf Papier sticken?


Hier der "Rohstoff" :-)


Die Seite wird mit Stickvlies hinterlegt


und schon hat man ein paar neue Karten :-)


Für Postcrossing braucheich ja immer sehr viele Karten.
Und diese gefallen mir einfach besser als doofe Ansichtskarten :-)

Damit geht es jetzt zum creadienstag und natürlich zum Upcycling :-)

Euch einen wunderschönen Tag!
Susanne,

die jetzt erst mal zum Arzt fahren muss - naja ok meine Freundin muss mich fahren, da ich unbeweglich bin.... sch... eingeklemmter Nerv :-(

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee! Zum Einrahmen schön...♥
    Ich wünsche Dir gute Besserung.....ein eingeklemmter Nerv ist was ganz gemeines...
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wunderschöne Karten, würde ich auch gleich nehmen :-)
    Dir noch gute Besserung.
    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen sehr toll aus !! - Absolut schön - das hellbau und rot gefällt mir. Frage zu Postcrossing - hab da mal reingeklickt. Da verschicken einzelne Leute tausende von Postkarten....ähhmm das mal 50cent ?? Hab ich das richtig verstanden ? ..LG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallole
      Janein :-)
      Wenn du dich angemeldet hast bekommst du bis zu 3 Adressen an die du eine Postkarte schickst (mit einem bestimmten Code versehen!).
      Sobald die Karte ankommt registriert der Empfänger deine Karte und so wandert jetzt deine Adresse in einen virtuellen "Topf". Aus diesem zieht irgendjemand von der ganzen Welt deine Adresse und schreibt dann dir eine Karte :-)
      Ich liebe es Post aus aller Welt zu bekommen :-)
      Besonders wenn ich sehe, der Sender hat sich Gedanken gemacht, was ich gerne mag.
      Außerdem schreibe ich nicht mit EINER Person, also keine Brieffreundschaft, sondern immer wieder ganz neu.
      Und ööhm so eine Karte kostet 75Cent *rotwerd*
      Susanne

      Löschen
  4. Hallo Susanne,
    das ist ja eine schöne Idee! Das würde ich gern auch mal sticken, vielleicht dann einzurahmen um es auf meiner neuen Bilderleiste im Wohnzimmer zu betrachten. Welche Stickdatei ist denn das?
    Gute Besserung und einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Anke
    Frausausd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. So eine grandiose Idee und so hübsch!!!! Toll, bin ganz hingerissen!
    noch etwas: ich feiere meinen Bloggeburtstag und habe fast einen ganzen Monat lang Verlosungen, Gastblogs etc. ... würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbei schauen würdest :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. So eine Karte würde ich auch gerne mal bekommen! So schön! Gerade auf den Buchseiten sieht das super aus! Toll!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich kannte deinen Blog noch nicht und werde jetzt öfter mal vorbeischauen. Die Karten sind wunderschön. Seufz, leider habe ich keine Stickmaschine :( Die Vögelchen gefallen mir sooo gut. Die würden sich gut vorne auf einem T-Shirt machen ;) Die Schrift ist aber gotisch, nicht Sütterlin. Sütterlin gab es wohl nur als Schreibschrift. Habe ich aber selber gerade nochmal nachgelesen. Ist wirklich ganz interessant wie die Schriftarten sich verändern. Wünsch dir viele kreative Ideen und gute Besserung
    Gruss Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HAH wieder was gelernt :-)
      Die Vögelchen STickdatei ist von Anja Rieger :-)
      Die gibts aber auch als Hand-Stickdatei :-)

      Löschen
  8. Herrlich! Die Stickmuster sind ja sowas von süüüüß ♥ Da verliebt man sich gleich, hihi
    und dir natürlich noch gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Liiisa

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Karten sehen toll aus. Das muss ich unbedingt ausprobieren.
    Nur leider habe ich kein mieses Buch mit so schöner Schrift (-:
    Liebe Grüße Ramona

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht sehr schön aus!!! :-)
    Dir gute Besserung!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja unglaublich schön! Ich bin ja ziemlich sicher, dass ich nicht die Königin des Freihand-Nähens werde, aber das muss (!) ich probieren.
    Wenn es nur halb so schön wird, bin ich entzückt.
    Wow!
    Danke für die Inspiration.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte Bitte :-)
      Und wer will schon alles perfekt??

      Löschen
  12. Das ist ja eine megacoole Idee und gefällt mir riesig!

    Nana

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ga eine super Idee, sieht hinter einem Rahmen sicher wunderschön aus. Finde die Kombination von Schrift und Grafik sehr toll.
    Werde ich mir merken uns sicher bald mal nachmachen
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  14. Das sind tolle Karten, klasse Idee!
    LG kik

    AntwortenLöschen
  15. Einfach genial die IDee!!! Gratuliere, ich bin begeister!
    Die Karten sehen zauberschön aus...
    Herzlich Nicole

    P.S. Ich habe mich grad als neue Leserin eingeschrieben, dann verpasse ich keine deiner Ideen- Juhui:-)

    AntwortenLöschen
  16. Oh, wie schön! Eine sehr nette Idee, die Karten dann auch noch in die ganze Welt zu verschicken! Da freuen sich bald ein paar Leute sehr!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  17. Die sind so wunderbar. Ich bin platt.
    Gute Besserung für Dich!
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susanne,
    ich habe Deinen Blog gerade bei creadienstag entdeckt und ich finde diese Kartenidee so fein, besonders die Maus hat es mir angetan... die erinnert mich an schöne innige Momente als die Große noch ganz klein war und wir "Mäuschengeschichten" erfunden haben...
    jetzt schau ich mich noch ein bisschen um, bei Dir ist es so schön...
    Lieben Gruß
    Kebo

    AntwortenLöschen
  19. Ja genau das habe ich schon mal irgendwo gesehen und wollte es nachmachen, wie oft geriet die Idee in Vergessenheit. Danke, dass Du mich daran erinnert hast. Hübsche Motive hast Du gestickt, über so eine Karte würde ich mich auch freuen. Kannst Du Sütterlin nur lesen oder auch schreiben? Schreiben das fände ich obercool.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi bei mir??
      Ich hab schon öfter Karten bestickt, nur eben noch nie mit Papier drunter :-)
      Altdeutsch kann ich nur lesen...

      Löschen
  20. Genial! Woher ist denn das Fuchs-Katzentier?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist, wie auch die Vögel, von Anja Rieger :-)

      Löschen
  21. Öhm ... das ist wirklich kein Sütterlin ;) Fraktur ... =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Menno, jetzt wollt ich EINMAL intelligent rüber kommen und ein Fremdwort benutzen....
      Wieder nix :-/

      Löschen
  22. Deine Karten sind wunderschön geworden. Ich bin übrigens auf Fan der Was-auch-immer-Schrift...
    LG Marlies

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe mir gestern Stickvlies gekauft in einem unserer Kaufhäuser. Die Verkäuferin hat es mir schnell erklärt....und ich habs nicht verstanden. Auf jeden Fall soll man es gerollt oder gelegt aufbewahren, wegen der Beschichtung. Alles weitere muss ich mal ausprobieren. Man soll irgendwas abfummeln, machst Du das dann auch? Schönen Gruss von Cosmee, immer mal wieder unwissend, aber neugierig. Zum Glück.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stickvlies mit Beschichtung?
      Hmmm Ich hab ja Stickvlies für die Maschine...
      Dieses nehm ich auch wenn ich mal von Hand sticke
      Da kann ich dir jetzt leider garnicht weiterhelfen :-(
      Susanne

      Löschen
  24. oh gott oh gott ist die Maus goldig!!! Schade das es die nicht in deinem Shop gibt :-(.
    Die würde ich mir einrahmen als Bild!

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm
      An das hatte ich noch garnicht gedacht!
      Vielleicht gibt es die ja bald :-)
      Danke für den Tipp!

      Löschen
  25. Wow, was für eine tolle Idee!!!! Ich bin ganz begeistert!
    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. wah sind die schön!!!!!!!!
    aber ob man die von Hand so gut hinbekommt, wage ich zu bezweifeln
    aber ich könnts ja mal mit freiem Maschinensticken probieren!

    Danke für die tolle Anregung :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  27. Wirkungsvolle Idee... wirklich ein Hingucker, und definitiv besser als gekaufte Postkarten!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  28. Wie schön sind diese Postkarten!! Ich würde sie alle nebeneinander an die Wand hängen!!
    Liebe Grüsse,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  29. Hier Antwort wegen meiner
    Acrylmalerei auf Stoff :
    Nein, da bröckelt nix, ich verdünne die Farbe etwas mit Wasser, dass es keine dicke Schicht gibt, die Brechen könnte. Waschen bei 30 Grad dürfte es eventuell aushalten. Hab ich noch nicht probiert. Halt für Sachen verwenden, die eher nicht gewaschen werden. Taschenaufnäher, Anhänger etc... bin auch noch am tüfteln, was alles geht. LG Geli

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Susanne,
    habe Deine süßen Karten schon auf Pinterest gesehen....Nina stellt die Upcycling-Werke dort aus....und direkt gewusst, die sind von Dir. Ganz zauberhaft...total verliebt bin!
    Sag mal das Füchslein ist auch von Anja ? ...hatte ich es nicht von UT ??
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Susanne,
    wow, das gefällt mir sehr, sehr gut, tolle Idee!!!!!
    Und so schnell und so viel und so kreativ...bißchen neidisch bin...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  32. Woow, das ist eine super Idee...auf Papier zu sticken...Klasse! Die sehen toll aus...

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne