Mittwoch, 19. Februar 2014

Kennt ihr das auch?

Eine Arbeit steht im Raum und ich schiebe sie und schiebe sie...!?!
Manches mach ich einfach soooo ungern *hmmpf*
Fenster putzen *öörgs*
Auto putzen *urg*
und am schlimmsten:
Buchhaltung für Steuer *waaah*
im Rückstand wäre seeehr nett umschrieben!
Also nicht falsch versehen, ich hebe alle Belege, Zahlen usw auf!
ABER alles zusammen schreiben...
Belege aufkleben und durchnummerieren.. *würg*
Bis jetzt hab ich immer alles in einen Karton geschmissen und Herr Selbermacher hat das dann alles gemacht.
BIS ich gesehen hab, WIE VIEL Arbeit der danach damit hat!
Ne so konnte ich das nicht mehr machen!
Also hab ich meinen ... Reflex runtergeschluckt und 2 Tage am Stück geklebt, geflucht, geordnet, in Tabellen eingetragen, mir vorgenommen so was NIE wieder so lange liegen zu lassen sondern monatlich abzuarbeiten, nach fehlenden Zetteln gesucht bzw ausgedruckt, noch mehr geflucht, ...
Als ein Ende in Sicht war bin ich dann doch noch gaanz ehrgeizig geworden und hab alles soo vorbildlich gemacht, dass der Beamte garantiert umkippt!
*zufriedengrins*

Tadaaaaaa! Ich habs geschafft!!
Hach was ein schönes Gefühl!

Und da es nicht so spannend ist, einen braunen Umschlag zu fotografieren bzw zu sehen, zeig ich euch mein gestriges Essen :-)
Kürbis-Rissotto mit marinierten Kürbis-Scheiben..
Seehr lecker!


Euch einen wunderschönen Tag!
Susanne

PS: Januar 2014 ist auch schon fertig ;-)

Kommentare:

  1. Ich mache mein Büro sofort wenn es anfällt... wehret den Anfängen!
    Aber sonst bin ich ein echt faules Stück und würde mich gerne mal zu dieser Leckerei einladen lassen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. liebe Susanne, hallo und grüß Dich aus Wien,
    Du bist sooo cool; habe beim Lesen total breit grinsen müssen; ist ja nicht so, dass ich mich da selbst erkannt hätte :-)
    (bügeln gehört bei mir übrigens unbedingt noch in die öörgs-Liste);
    Sollen wir Dich jetzt monatlich an die Buchhaltung erinnern ?? Lass mich raten, wie es weitergehen wird *gggg*
    Aber erstmals ein feines *auf-die-Schultern-klopf*; haste gut gemacht!

    glg, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Ich sag nur: Dauerfristverlängerung :)
    Das hat mich schon so oft über den 10ten gerettet.....
    Aber für´s Fensterputzen gibt es sowas nicht, oder? (Mist.)

    AntwortenLöschen
  4. Oh mann, kalt erwischt, hast mich an was erinnert. Hier liegen die Formulare unter einer Staubschicht....Bäh, ich hasse es. Aber muss wech. Jetzt am Wochenende. In einem braunen Umschlag. Von dem mach ich dann das Foto, hihi. Lecker Essen und schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Verdammt, da war doch was....

    Schön, dass Du es hinter Dir hast und das Rezept für diese Leckerei da oben wär auch fein. :-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. oh da hattest du aber viel Arbeit! Ich muss mich da auch mal ransetzen *örgs*
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  7. Aufschieberitis - kenn ich freilich.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne