Freitag, 7. Juni 2013

Ich mach mit!

Ja ich mache bei meinem ersten Sew Along mit!!!
Und ich freu mich auch noch naja gleichzeitig schüttel ich auch den Kopf...
Gestern hab ich bei Löwin.g über den Sommer-Mama-Sew-Along erfahren und seitdem grüble ich.
Ich gebe zu, ich bin nicht soo der Kleidertyp aber das nur figurbedingt haha welche Figur? da ich eher der Rubenstyp bin einfach nicht wirklich etwas passendes finde in dem ich mich nicht wie eine Tonne fühle wohlfühle.
Deswegen nehme ich diese Herausforderung jetzt einfach an und habe beschlossen mir ein Geburtstagskleid zu nähen!

Zur Auswahl und Ideensammlung stehen:
Das Knotenkleid von Onion
Aber Jersey und ich? Hmm Freundschaft sieht anders aus... Und das mein ich Bezug auf nähen, wie auch als Kleid tragen.... Da hab ich etwas Angst "schwanger" auszusehen...
Da hab ich auch mal meinen Farbenfächer dazu gelegt, was ich mir denn so vorstelle



oder mein absolutes Lieblingskleid von Lysgaard, das auf dem Bild leider nicht wirklich wirkt aber an mir wirklich toll ist! Und ich mich damit rundum wohl fühle.
Das habe ich schon seit Jahren, wie man sieht...
Hier müsste ich eben den Schnitt abnehmen und die Ärmel würde ich dann auch kürzen. 


Von beiden Kleidern müsste ich auf jeden Fall ein Probekleid nähen....

Jetzt noch die Frage, welchen Stoff?
Hmm ich überlege den "Happy Big Drop" in lila oder hellblau? Oder evtl 2 verschiedene? Was meint ihr?
Also ich mein jetzt nicht die beiden zusammen, sondern entweder oder und dann noch ein passender einfarbigen? Stoff dazu :-D



Die Bilder der Stoffe habe ich von traumstaub, da würde ich die auch kaufen :-) Ich hoffe, dann ist das auch ok, dass ich die Bilder genommen hab... (hab leider niemand am Tel erreicht)

Was meint ihr?

Meine Tochter ist jetzt auch am überlegen, evtl auch ein Kleid zu nähen :-)
Süß oder?
Da muss ich mal nach einem ganz einfachen Schnitt suchen :-)
Oder kennt ihr einen?
Also gibt es bei uns evtl einen Mama+Tochter-Sommer-Sew-Along *grins

Ganz liebe Grüßen mit vielen Fragezeichen
Susanne

Kommentare:

  1. burda hat wunderbar einfache Schnitte, die können auch Mädchen nähen.
    Da bin ich jetzt aber so richtig gespannt, was Du uns bald präsentieren wirst, aber natürlich angezogen!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Dabei wünsche ich viel Spaß und gutes Gelingen!
    Mir gefällt Kleid Nr. 2 sehr gut, dazu passen dann auch die ins Auge gefaßten Stoffe sehr gut, mit einem uni Stoff dazu oder kleingemustert.
    Fürs Sternchen ;-) empfehle ich die einfacheren, aber trotzdem peppigen Schnitte von Sue&Blu. Wie Kleid aus Oberteil mit gekräuseltem Rockteil. Oder bei Burda suchen, da gibt es wirklich schöne Sachen, die auch recht einfach zu nähen sind (beim Reißverschluß würdest Du dann helfen, vemute ich mal). Oder sie nimmt ein gutpassendes Shirt, schneidet es in der Taille ab und setzt ein Rockteil aus eingekräuselten Stoffbahnen daran.

    Viel Vergnügen dabei, und liebe Grüße, Sathiya

    (und ich werde voll Vergnügen zusehen. Ich finde es einfach toll, daß Dein Töchterchen schon selbst näht!!)

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nach einem tollen Projekt an! Ich finde die Tropfen mega, die sind super. Besonders gefällt mir die beerige Farbe.
    Tendieren würde ich auch eher zu dem zweiten Kleid.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  4. Toll das du mitmachst. Ich finde das Knotenkleid ja immer wieder toll. Und bei der Farbe wäre auf jeden Fall lila mein Favorit.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist aber toll! Der Knotenschnitt ist sehr schick. Bei den Farben würde ich mich auch schwer tun. Du scheinst eher ein Blautyp zu sein, also das türkisfarbene. Ich nähe auch gerne Klamotten, habe aber ein wenig zugenommen und bevor das nicht wieder weg ist, macht mir das keinen Spaß. Ich bin mal gespannt, wie Dir das gelingt!!!
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde türkis nehmen, das finde ich sommerlicher und frischer... Schön dass du auch mit dabei bist... ich nehme die Schuld gerne auf mich ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Da ich nicht so für lila zu haben bin, also Türkis! Mit Uni kombiniert glaube ich fast noch schöner (geht das überhaupt?).
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  8. da hast du ja einen tollen stoff ausgesucht für dein kleid. ist das popeline oder webstoff??? oder jersey??
    nur als anregung:
    ich habe jetzt schon einige damen (auf einem treffen) gesehen, die ein knotenkleid genäht haben. sie haben dafür immer einen viscosejersey genommen und das hat gut geklappt.
    ich mache auch das erste mal hier mit und ich bin auch sehr gespannt!!!
    lg elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne