Mittwoch, 12. Juni 2013

12 von 12 Juni

Auch heute wieder 12 Tage vom Tag :-)
Erst mal muss ich euch diese tolle Kristallglas Etagere (schreibt man das so?) zeigen!
Eine liebe Freundin fragte, ob ich das denn gebrauchen könne?!?
Jaaaa!
Toll oder? Smilla ist wohl auch ganz verliebt :-)


Dann aber schnell Frühstück!
Bei der Hitze gabs ein leckeres selbst und schnell gemachtes Smoothie aus Pfirsich, Erdbeere und Apfel


und auf die Ohren die neue Steffi Folge :-)


Dabei mich über diesen Fortschritt gefreut!
Unser Pool gedeiht!!!


Die Reste von unserem gestrigen Strandbesuch weggeräumt...


Mein morgiges Projekt zusammengeklebt...
Hmmpf e-book-Schnitte sind ja schön und gut, aber das Geklebe wuuaaahhh
Und ganz ehrlich... Kleidung nähen ist für mich echt schwer!!
Ich versteh die Hälfte der Burda Anleitung nicht!?!?
Also erst nochmal zur Seite gelegt...


Dann hab ich mich etwas um Postcrossing gekümmert und 4 Karten geschrieben...
Ist die Igel-Karte nicht cool?
Die geht in die USA :-)


Dann hab ich mich über die ersten Walderdbeeren im Garten gefreut!


Soo lecker!!!


Außerdem hat mich die 30 in 300 Tagen Liste so motiviert, dass jetzt auch Punkt 14 abgehakt werden kann :-)
Ich habe endlich meinen Kräutergarten ent-Unkrautet :-)
Schaut mal!
Das strahlend gelbe ist außerdem Gold-Oregano :-)
Hach wie schön!
Und ganz ehrlich: soo schlimm wars garnicht... hätt ich echt schon lange mal machen können tststs


Dann hab ich mein NordSeife Lädchen wie jeden Mittwoch geöffnet, wobei es hier etwas neues gibt :-)
Schaut mal!


Dieses tolle alte Buffet hab ich auch von der Freundin (siehe oben) bekommen, da sie es einfach nicht gebrauchen könne!!!
Also hab ich es weiß lackiert und so darf es zusammen mit seinem Kumpel bei mir wirken



Sooo, das war mal ein aufregender Vormittag :-)
Werd jetzt gleich mal Mittagessen vorbereiten und dann..?
Hmmm
Vielleicht nehme ich mir die Burda Anleitung doch nochmal zur Brust....

Was macht ihr heute so?

Mehr Tageseindrücke könnt ihr heut Abend bei Caro sehen!

Ganz liebe Grüße!
Susanne

PS: Ich hätte da auch mal ne Frage:
Findet ihr es sinnvoll Blogs 2 sprachig zu führen? Also alles in deutsch und englisch zu schreiben?
Ich grüble da immer wieder drüber nach hmm... Eure Meinung würde mich da echt interessieren!
Edit: Eure Meinungen spiegeln echt mein...
Also, ich werde es lassen :-)

Kommentare:

  1. Delicious.If you can,try Gazpacho.

    AntwortenLöschen
  2. Wieviele Stunden hat denn Dein Tag?
    Bewunder - bewunder, was Du so alles schaffst!!! Die Etagere ist klasse. Meine kommt immer nur in der Weihnachtszeit zum Einsatz.
    Und der Schrank ist toll geworden. Bei Euch scheint es echt heiß zu sein. Hier sind gerade mal 21°C. Ich war zwar schwimmen im Freibad, aber das mach ich fast jeden Tag sogar bei Regen.
    Ich finde das Holper-Englisch immer lustig, das ich in manchen Blogs lese. Die Mühe würde ich mir sparen aber Du hast ja Zeit.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  3. burda verstehe ich auch kaum, wahrscheinlich sprechen die eine neue Sprache: burdäisch.

    Ich mag 2-sprachige Blogs nicht, zumal es den Translator von googel gibt. Der ist vielleicht ein bischen blöde und die Ergebnisse schlimm, aber für mich, die wirklich super Englisch spricht, ist es nicht reizvoll, einen 2-sprachigen Blog zu führen. Wenn ein Ami meinen Blog mag, dann weil es so ist und nicht, weil dort alles auch in seiner Muttersprache steht. Die Englisch sprechenden Länder machen ja auch keine 2-sprachigen Blogs wie z.B. Englisch/Spanisch, oder gar Italienisch/Deutsch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn die Steffi den Volker nicht in die Wüste schickt....der is doch nix!! ;-)

    Zweisprachig find ich per se gut, war aber bisher meistens zu faul....

    glg!!

    AntwortenLöschen
  5. waah, ist das Buffet ein Traum ....

    AntwortenLöschen
  6. Nen poool!! ich flipp aus!! ich würd dann mal rum kommen auf nen Smoothie und nen langen schnack!!!

    2 Sprachig?!?! Hab ich auch lange drüber nachgedacht und mich dann dagegen entschieden. Ich kann mich einfach in meiner Muttersprache Besser ausdrücken und würd mir vermutlich zu doll einen abbrechen (meine ersten 10 Posts waren auf Englisch)..... Ausserdem kostet das dann ja noch mehr Zeit!!

    liebste grüsse an Dich und die family

    claretti

    AntwortenLöschen
  7. Spannend heut bei Dir.....nen Pool? Jesses! COOL!.....was machstDu mit meiner neuen Etagere?:o) .....sehr schön gepinselt, das Schrankmonste. Englisch nur, wenn mans kann und weiß, daß viele Leser von Außerhalb kommen.....dann : Warum nicht? .......versuchs doch mal, vielleicht ändern sich die Leserzahlen.
    Herzlichst gute nacht.....Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Ich beneide dich ein wenig um die Waldbeeren im Garten. Die haben immer so ein wunderbares Aroma und was für ein Geschmack. Auf meinem Balkon wollen einfach keine Erdbeeren gelingen. Aber ich gebe schon seit 10 Jahren nicht auf und versuche es jedes Jahr wieder...

    Herzliche Grüße aus Wien
    Dita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne