Donnerstag, 23. April 2015

Huuiiiii...

... was bin ich aufgeregt!!!
Gerade war Visite!
Und mit ganz ganz viel Glück darf ich morgen auf mein heimatliches Sofa umziehen   😆😊
Zwar noch unter vielen Auflagen
- ich muss gaaaaanz brav sein (bin ich doch immer höhö)
- muss tonnenweise Tabletten schlucken
- fast tägliche Kontrolle um Krankenhaus
- Herr Selbermacher muss immer erreichbar sein
- bei jeder Unsicherheit oder gar Verschlechterung sofortige Vorstellung im Kh
- ....
ABER das nehm ich doch alles zu gerne in Kauf *grins*
Wenn alles gut geht muss ich dann in 4-6 Wochen noch operiert bzw bestrahlt werden, da es sich um eine Autoimmun Geschichte geht und es somit wieder auftreten könnte. ..
Uff...
Aber die Quintessenz ist und bleibt. ..
Ich darf vielleicht heim yeeeaaaaaah

Freudige Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. uuuiiiiiiiiiii das ist ja klasse - noch besser wäre zwar ooohne all die auflagen, aber besser mit als gar nicht.
    zuhause kann man sich auch viel besser erholen! ABER du musst dich dann auch wirklich dran halten von
    wegen ruhe und so. ich hoffe du hast noch genug zu lesen!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Dir ganz fest, dass Du heim darfst!!!! Und dass auch alles andere wieder gut wird, liebe Susanne.
    ganz viele Grüsse zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Du armer Hase, ich hab gar nicht mitbekommen, dass Du stationär bist! Ich drück ganz ganz fest die Daumen, dass Du nach Hause darfst!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    dann drücke ich Dir jetzt mal ganz feste die Daumen, daß Du Morgen nach Hause darfst. Und dort aber auch wirklich Ruhe geben, den Anordnungen zu 100% folgen und nicht herumhopsen!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne,
    das freut mich sehr für dich. Daheim ist schließlich daheim. ;-))
    Aber brav sein!!! Gell?
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne, da freue ich mich mit dir, ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und daheim ist es halt doch schöner und man fühlt sich gleich gesünder, nur weil man halt daheim ist... ich drück dir die Daumen.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. ich freu mich für dich!!! und hoffe, daß alles wieder gut wird. die daumen sind gedrückt!!!!
    zwar nicht immer, denn morgen bringe ich meine tochter zur radiojodtherapie in die klinik. du siehst, auch wir haben probleme mit der schildrüse und hoffen, daß alles gut wird.
    alles, alles gute und liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
  8. *GaaaanzfestdieDaumendrück*
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  9. Hihi... vor allem die Oropax!

    Das wird, wirst sehen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Das hört sich doch fürs erste nicht schlecht an.
    Ich drück dir fest die Daumen, dass du zum Wochenende heim kannst.
    Lass dich von deiner Familie wieder hochpäpeln.
    Zuhause ist es am schönsten ★
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  11. Das liest man mal 2 Tage keine Blogs und du verkrümmelst dich ins Krankenhaus. Ja ich weiß nicht ganz freiwillig. Jetzt drück ich dir die Daumen, das du wieder raus kannst und es dir vor allem wieder besser geht und es auch so bleibt.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    da drücke ich Dir fest die Daumen das Du Morgen auf Deinem Sofa bist.
    Wünsche Dir gute Besserung, viel Geduld und das wird.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Da drück ich dir feste die Daumen!!! Dann solltest du vielleicht nicht 1 Quilt pro Tag nähen ;-) sondern dich wirklich etwas schonen!!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susanne,
    so ganz toll hört es sich noch immer nicht an...OP oder Bestrahlung .... aber nach Hause kommen und sich von der Familie verwöhnen lassen ist eine gute Aussicht. Weiterhin gute Besserung wünsch ich dir.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  15. Susanne, ich wünsche Dir, daß es jetzt ganz schnell aufwärts geht.
    Nun lass Dich erstmal von den Deinen ein bischen verwöhnen!!

    Liebe grüße Helga

    AntwortenLöschen
  16. Schön, dass du nach Hause darfst!! Und schon dich bitte gut!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne