Mittwoch, 17. April 2019

So voll...

.. ist mein Kopf!
Der kommt irgendwie gar nicht mehr zur Ruhe...
Eigentlich dachte ich ja, dass es nach dem Umzug meiner Eltern besser werden würde aber irgendwie rattert es weiter und weiter!
Ich glaube ich muss mal wieder Ballast loswerden bzw entrümpeln!
Damit meine ich Gedanken wie aber auch richtige Gegenstände.
Und so hab ich gerade einfach mal angefangen :-)
Ich hab unsre Feuertonne angeschmissen und räume im Garten auf :-)
Ihr glaubt ja gar nicht was da an Holz rumliegt!!
Die Reste von Sternchens Spielhaus, Holzabschnitte vom Dachbau, Äste,...
Sooo viel!!!


Und was soll ich sagen, Feuer beruhigt mich immer total!
Mal sehen, wie weit ich noch komme ;-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    solche Feuerchen machen wir auch ab und zu, ja, das beruhigt ungemein!
    Aufräumen, entrümpeln, das tut nicht nur in der materiellen Welt gut, auch in den Gedanken, ich kenne das gut ...
    Hab einen schönen Tag und ein zauberhaftes Osterfest🐇!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    viel Spaß beim Entrümpeln, du wirst sehen das hilft ungemein. Materiell geht einfach und schnell, aber die kreisenden Gedanken sind um vieles Schwerer zu entsorgen und den "Verlust" zu akzeptieren.
    Wünsche dir alles Gute und dass dein Kopf bald wieder frei für weitere schöne Nähprojekte ist.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. So eine Feuertonne ist eine tolle Sache. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass die Gedanken-Entrümpelung viel schwieriger ist.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne