Dienstag, 25. November 2014

So ein Mist...

Immer wieder werde ich gefragt, ob denn bei mir nie etwas schief geht...
Deswegen zeige ich euch heute mal 2 wirklich vermurkste Projekte, die mich soo genervt haben, dass ich jetzt aufgebe :-/
Geplant war ein Picture Quilt..
Hmmpff
Sieht doch ganz gut aus oder?


Schlimm wird es wenn man das ganze von nahem ansieht...
Mist oder?
Diese Mundpartie
ÖÖÖrgs...
Wirkt von nahem einfach UNMÖGLICH...
Tja...


Also nochmal von neuem...
Ein anderes Bild und ein anderer Blauton...
hmmm..
was meint ihr?


Und wieder:
Von nahem ist es großer Mist!
Auch hier mag ich die Mundpartie ganz und garnicht :-(


Ihr seht also...
Auch bei mir ist nicht immer alles tutti :-/
Und mein Fluchen hört man dann sicherlich kilometerweit... *hüstel*
Fluchen kann ich nämlich wirklich gut!
Haha!

So damit zum creadienstag...muss ja nicht immer gelungen sein, was ich so zeige :-)

Ganz herzliche und zerknirschte Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Ich glaube, von nahem sehen diese Art Bilder a l l e ein wenig sonderbar aus :-)
    Vielleicht findest Du ja noch eins mit schönem Mund, ich drück die Daumen.
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne, du brauchst doch gar keinen Kurs mehr. Aus der Nähe sehen die Bilder alle ein wenig komisch aus, da man ja nur ein paar Tonwertstufen darstellt. Aber dein zweiter Versuch gefällt mir schon sehr gut. Details kannst du dannn auchnoch mit Quilten gestalten.
    Auch mir gelingt nicht alles.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne, dein zweiter Versuch sieht doch schon gut aus. Ich habe letzte Woche ein digitalisiertes Portrait meiner Tochter ausgestickt, auch alles andere als perfekt, aber man muss ja auch nicht alles gleich beim ersten oder zweiten Versuch perfekt gestalten. Das Ergebnis hängt wahrscheinlich auch stark von der Vorlage ab.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Dich gut verstehen und leider ist es so, daß wir unsere Arbeiten eben total im Detail sehen und Fehler, wo keine sind, höchstens unschöne Stellen. Wenn Du doch eh einen Kurs gebucht hast, warum versuchst Du´s eigentlich vorher?

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)
      Ich hab einen Kurs gebucht?
      Davon weiß ich garnix :-)
      Ne hab ich nicht.. ich hab ja auch schon letztes Jahr einen Picture Quilt gemacht :-) Nur ist der gelungen :-D

      Löschen
    2. :) ..ich wollte auch gerade fragen was du einen Kurs :D und auch schon anfangen zu meckern das du davon nix erzählst ;)

      Löschen
  5. Google mal Luke Haynes.
    Ich finde solche Quilts leben eben gerade davon das sie besser aussehen je weiter man weg ist und wenn man nah dran steht eigentlich das Motiv fast gar nicht erkennt.
    Ich würde total gerne viel mehr solcher Quilts machen wenn das liebe wenn nicht wär....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nebenbei gesagt... ich finde die beiden Bilder super.
      Mir schwebt da immer noch ein Farbverlaufsquilt vor aus mindestens 9 bis 12 Quadraten immer das selbe Gesicht oben links angefangen mit weiß und gelb unten rexhts endend mit schwarz grau....

      Löschen
  6. Das ist hier aber heute Spaßig bei Dir....so so , nen Kurs *gacker*
    Ich finde den Farbverlauf mit dem Matrosenkragen als Bildmotiv sehr schön gewählt!
    Meine Freundin sagt immer : Mach einfach weiter bis es Dir gefällt!
    Weiter weiter weiter....
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde Deine Quilts gut, solche Picturequilts möchte ich auch mal unbedingt machen...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne