Mittwoch, 26. November 2014

Icing?

*grins*
Ja wir haben Icing ausprobiert :-)
Plätzchen eignen sich ja wirklich gut *grins*
Erst war es VIEL zu hart tssss
Aber wir haben probiert und getüftelt :-)
Naja ich hatte ganz andere Sachen im Kopf WIE ich verzieren will (beim Fuchs ausprobiert), aber naja wir sind dann eher beim "Einfachen" geblieben :-)
Auch schön!


 Ich werde weiter üben :-D


Ganz liebe Grüße
Susanne

Edit: Icing hat wenig mit Zuckerguss gemeinsam. Es besteht zwar auch zu einem großen Teil aus Puderzucker, dazu kommt dann aber Cream of Tartar und Meringue Powder.
Die beiden Zutaten hat Herr Selbermacher aus London mitgebracht :-)
Der große Unterschied? Es schmeckt echt besser und wird richtig hart, so dass alle Kekse gestapelt werden können :-)

Kommentare:

  1. Sind das niedliche Plätzchen. Da hat garantiert jeder sein Lieblingsmotiv.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Plätzchen hast du gemacht. So eine Glasur habe ich auch schon öfter gemacht, aber das die Icing heißt wusste ich bis heute noch nicht.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. sweeetttt .... echt ein lecker Anblick :)

    Liebe Lesegrüße
    Zicki

    AntwortenLöschen
  4. yummyumm sieht guuuuut aus !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Die Plätzchen sehen goldig aus. Vor allem der kleine Elch und der Fuchs sind so schön geworden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne