Dienstag, 11. November 2014

Oh menno....

Mein Quilt ist fertig!
So richtig!
Am Wochenende war ich ja in Lauenbrück beim Nähwochenende und hab die Nerven aller etwas strapaziert den ganzen Freitag nur gequiltet, gequiltet und gequiltet
Am Samstag dann das Binding ran...
Der Quilt misst 1,90x2,20m!!!
So und jetzt lass ich Bilder sprechen :-)



Ich habe mich für insgesamt 2 verschiedene Quiltmuster entschieden.


Auf der Rückseite kann man das sehr schön erkennen....oder?


Hier nochmal das "Blümchen" Quiltmuster in Großaufnahme:


und so sieht es hinten auf der Kuschenfleece Seite aus :-)


Hach ich bin echt schwer verliebt...
Warum ich dann so wehmütig klinge?
Das ist ein Auftragsquilt....Und mir fällt es unendlich schwer daran zu denken, dass ich ihn wirklich abgeben muss.... *seufz*

Andererseits ist es ja auch schön, dass der Quilt schon bald als Kuscheldecke in London weilen darf :-)

Nun fehlt nur noch ein Name...
Fällt euch einer ein?

Damit geht es jetzt zum creadienstag und zur Revival Linkparty
Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Was ich heute mache?? :-) Gaaaanz geheime Sachen *grins* Ich sag nur "Sei kein Frosch!"
PPS: Nur noch 4 Tage bis zum Vor-Advents-Punsch :-)

Kommentare:

  1. Super, wirklich ein toller Quilt und ich kann gut verstehen, wie dir zumute ist.
    Kopf hoch, machst dir halt auch noch einen.... *lach*
    fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn!!! Du Fleißbiene :-) Echt klasse!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur WOW! Toll gemacht!

    LG Sylvia
    atelier-waldfee,de

    AntwortenLöschen
  4. Schade so im ganzen habe ich nun leider nicht in Natur gesehen, toll sieht der Quilt aus, wunderschön gequiltet und er wirkt trotzdem noch so kuschelig.
    Ich hab mich gefreut das wir uns da getroffen haben und uns beschnuppern konnten, so habe ich jetzt ein Gesicht zu Deinem Blog, wo ich mich gleich nochmal richtig umschauen werde.

    Winken aus Insel
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Ach, das sind Blümchen! Im ersten Moment dachte ich, es seien Steine. Na, Blümchen passen hervorragend und was für eine Fleißarbeit das war. Der Quilt ist toll und sieht fantastisch aus. Ein Name? "London blooms".

    AntwortenLöschen
  6. Wie wunderschön!
    Eine Riesenarbeit, diese Stoffmengen durch die Maschine zu schieben. Großer Respekt!
    Ein Name: "Susanne no. 239". Ist doch so, oder? ;-)

    LG, Sathiya

    AntwortenLöschen
  7. wow, total toll und super fleißig bist du.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Prachtstück, liebe Susanne. Ich sehe meinen Hut. Ich bekomme so etwas nicht zustande.

    Ich würde den Quilt vielleicht "blühendes Meer" nennen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Susanne, ich habe ja schon mit Ehrfurcht Dein Quilting wachsen sehen.
    Ich glaube Dir gern, daß du dem Quilt etwas nachweinst.
    Schön, war es Dich kennenzulernen.

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    Dein Quilt sieht einfach toll aus. Ich hatte ja das Glück und konnte seine Entstehung zum Teil miterleben. Und in Natur sieht er noch besser aus, als auf den Foto´s.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  11. Dein Quilt ist ein richtiges Paradestück geworden und mir würde es auch schwer fallen, ihn wegzugeben.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderbarer Quillt, tolle Arbeit!
    Hast Du nicht Lust, dieses tolle Werk bei meiner Linkparty "Nählove" zu zeigen?
    Ich bin übrigens Vanessa vom Nähjournal 'Sauber eingefädelt', das wäre der Link: http://sauber-eingefaedelt.blogspot.de/p/vor-kurzem-erreichte-mich-eine-sehr.html
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne