Dienstag, 25. März 2014

ship in a bottle

So heute gibt es mal eine echte Bilderflut :-)
Hier, hier und hier habe ich euch ja schon kleine Ausschnitte gezeigt von einem Projekt nur für den Herrn Selbermacher.
Er wünschte sich einen maritimen Wandbehang :-)

Edit: Da ich noch auf die Genehmigung des Urheber-Plakats habe, habe ich die Bilder sicherheitshalber erst nochmal aus dem Blog entfernt.
Tja das ist wohl der Preis, den wir zahlen müssen seit dem es geldgierige Abmahnungs-Anwälte gibt

Hier also leider nur noch das Label 


Wenn ich das mal so sagen darf:
Ich bin stolz auf mein Werk!
Mir gefällt es total und Herr Selbermacher ist auch absolut glücklich!
Also alles richtig gemacht!

Edit: Jetzt bin ich allerdings eher traurig, dass ich euch den Quilt aus "Angst" nicht zeigen kann. Ist doch sch...!
Es gibt eben ein Tourplakat von 2009 das meinem Mann wahnsinnig gefallen hat. Dieses habe ich sehr nah nachgearbeitet aber eben textil und mit aufwendigem Quilting.
Aber es ist eben zu erkennen, dass es dieses Plakat als Vorlage hat.
Dann habe ich überall angegeben von wem die Vorlage ist.
So dachte ich, ist alles ok.
Das es ja wie gesagt ein Einzelstück UND nur für privat ist.  

Aber bei der derzeitigen Abmahn-Wut (die in vielen Fällen reine Geldmacherei ist) und ein paar Hinweisen von netten Bloggerinnen, habe ich doch Angst bekommen. 
Und genau deswegen haben wir (mein Mann und ich) entschieden erst mal keine Bilder zu zeigen.   

Da kann es einfach um seehr viel Geld gehen...
Ich kann es mir einfach nicht leisten für solch einen Anwalt die Weihnachtsfeier auszurichten Rolling Eyes Evil or Very Mad Confused
Von daher hängt der Quilt jetzt bei uns und ich schaue mal ob und wann sich der Künstler meldet...
traurige Grüße


Genäht habe ich nur aus Resten und vorrätigen Stoffen.
Wildseide (Meer), Reste vom Hobbes-Pixel-Quilt (Krake, Korken,Schiff), gefärbte Bettwäsche (Himmel) und eine alte Tischdecke (Rückseite)

Damit geht es ab zum creadienstag, Upcycling und Linkparty auch hier wurde alles gelöscht

Ganz liebe Grüße

Susanne



Kommentare:

  1. du meine güte, was für ein meisterwerk! ich bin total begeistert!
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Boah, ist die toll! Super, super schön! Was für eine Arbeit - hat sich aber voll gelohnt!
    Liebe Grüße, Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Arbeit war es wirklich!
      Aber das Ergebnis find ich rechtfertigt das :-)

      Löschen
  3. Du bist der Burner! Ich weiß echt nicht was ich sagen soll...sooo cool! Boah...wahnsinn!!
    Sprachlose Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn!! Und wie heißt es so schön. Quilting makes the Quilt, und das stimmt hier 100% ig! So schön! Und das Motiv ist witzig ;) Klasse geworden!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Den Spruch muss ich mir echt merken!
      Der passt hier wirklich :-)
      Susanne, die ja schon stolz ist...

      Löschen
  5. Wie sagt eine bekannte Erfolgscoachin so schön? - Eigenlob stimmt! :-) Absolut!... Ein fantastisch toller, wunderschön maritimer Quilt. Ich bin sehr begeistert und ziehe meinen Hut vor deiner Kunstfertigkeit. :-) Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Stolz! SELBSTVERSTÄNDLICH und ganz gewiss bist Du 20 cm größer geworden :)
    Ich bin tief beeindruckt, wunderwunderschön!
    Ich mag die Signatur.
    Liebe Susanne, ähm, darf ich dich fragen, womit Du die Wolken und Wellen gequiltet hast?
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ganz frei gequiltet!
      Also mit dem Stopffuß und dann frei Schnauze :-)

      Löschen
  7. wooow - das ist ja mal (wieder) ein tolles teilchen geworden - klasse !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist so wahnsinnig schön, ich überschlage mich ein wenig! Aus der Idee hast du durch die Quiltmuster was eigenes kreiiert und es ist wirklich extrem toll geworden. Übrigens habe ich ein Calvin und Hobbes Buch zum Geburtstag bekommen und musste sofort an den anderen wahnsinnig schönen Quilt denken. Da war ja klar, dass der Menne auch einen haben will...
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,

    der Wandbehang ist dir aber sowas von gelungen! Echt klasse!

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn! Das ist sowas von super geworden!

    AntwortenLöschen
  11. Da kann ich nix mehr zu sagen.
    Wie kann man das können? Unfaßbar.
    Und so ein schönes Geschenk mit so viel Liebe.
    Ich bin ganz hingerissen und platt und gerührt und alles.
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber noch was total Unromatisches: Klär lieber ab, ob Du das so zeigen darfst, wenn es ein Fremdmotiv ist. Nicht, dass auf Deine Kosten irgendein schmieriges Anwaltsbüro seine Weihnachtsfeier ausrichtet, wenn Du weißt, was ich meine. Und falls es nicht okay ist, sag bitte Bescheid, dann muss es aus den Pins auch verschwinden. Sorry, ist doof, aber vorstellbar.

      Löschen
    2. :-(
      Du hast Recht... leider....
      Nach Absprache mit dem Herrn Selbermacher hab ich jetzt erst mal alles gelöscht :-(
      *schnief*

      Löschen
  12. Och nöööö, zu spät, so´n Mist!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. Auch wenn Du Dich ärgerst und ich nicht sehe, was Du da gemacht hast, ist mir jetzt schon klar, daß es gut sein muß und auf der anderen Seite wollten wir eben auch unsere Zustimmung geben, wäre was im Original von uns. Aber vielleicht kannst Du das ja auch privatem Wege schicken per email... mal so nett gefragt???!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab die Bilder in feedly noch gesehen, auch wenn sie hier schon weg sind! Ein Traum... was für eine tolle Arbeit! Und wirklich ein ganz besonderes Geschenk!
    Ich hoffe, dass du ganz schnell das Einverständnis des Künstlers bekommst!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne