Mittwoch, 12. März 2014

12 von 12 März

Ja, heute ist wieder der 12. und ich hab dran gedacht! *freu*
Das obligatorische Matcha-Tee-Bild erspar ich euch aber heute mal *grins*

Beim Rechner hochfahren seh ich immer meine Line.
Sie war meine absolute Herz-Hündin und ich/wir vermissen sie auch nach soo vielen Jahren immer noch *schnief*


Dann habe ich diesen genähten Flieger auf die Reise geschickt und hoffe, dass er jemanden stark und mutig macht...
Genäht habe ich mit der PaperPiecing Methode aber zum ersten mal mit Freezer Paper. Etwas umständlich (erstmal) aber eigentlich OBERGENIAL!!!


Der Blick auf die Uhr gesehen, dass ich noch 40Min habe, bis mein NordSeife Lädchen auf macht...
Und da ich ja schon etwas schlechtes Gewissen wegen meiner 30 in 300 Tagen Liste habe hab ich...
haltet euch fest!!!
Ja ich habs wirklich getan!!!


Ich hab bei unserem kompletten Obergeschoss die Fenster geputzt!!!
Für die Unwissenden - ich HASSE Fenster putzen!!!
Aber so eine feste Zeitspanne ist glaub echt gut für mich :-)
Diese tolle Steinscheibe (keine Ahnung was das nochmal war) hängt an Sternchens Fenster direkt am Bett.
Ich find es immer und immer wieder hübsch.


Dann ab ins NordSeife Lädchen, gearbeitet und endlich meine Neuheit fotografiert.
Strandschönheit :-D
Endlich gibt es eine erfrischende Fußcreme (wurde schon sehr sehr oft angefragt)


Etwas geübt...
:-)
Kennt ihr das?


Beim üben dieses vor mir gesehen...
Hmmmpf..
Jaa diese 60(!) Hornveilchen müssten mal eingepflanzt werden...
Und wenn ich heut eh schon so dabei bin ...


Tadaaaa


*grins*


Falls einer meiner Leser vielleicht Optiker ist, in einem Optiker Laden arbeitet oder sonst wie mit dem Thema Sonnenbrillen verbunden ist.
Ich suche Händeringend diese Sonnenbrille..
Die gab es in verschiedenen Farbausführungen und ich hätte soo gerne noch 1 oder 2 davon, weil die mir genau passt...
Virgina Beach von Fossil
Wäre über jeden Tipp dankbar!


Beim Essen mich über all diese Schätze gefreut!
Sternchen hat die mittlere Schale gedrechselt und Herr Selbermacher die beiden äußeren (leider gerissen)
Die Äste dieses Pflaumenbaums waren wohl noch zu frisch...
Und die versteinerte Muschel hat mir Sternchen geschenkt *freu*


*dingdong*
Die Post brachte diese tolle Karte aus Belarus!
Ich mag diese Künstlerin wirklich! Und über Postcrossing bekomme ich immer mal wieder eine :-)
Mittlerweile hab ich schon ne kleine Sammlung *schmunzel*
Und dann achtet mal auf diesen coolen Nagellack
Ich hab ja immer mal wieder eine Phase wo ich wirklich gerne Nagellack trage und dann wieder ewig garnicht :-)


So jetzt isses genug :-)
Wer noch mehr Tageseindrücke sehen will kann dies ab 17 Uhr bei Caro ausgiebig tun :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Die Creme sieht ja total schön aus, da werde ich mir doch gleich mal den Link angucken... ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die vielen schöne Eindrücke, ähem, da kommt einem der eigene dröge Büroalltag noch dröger vor...
    Du erzählst es so nett, das ist schon sehr schön und auch ein wenig aufmunternd.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)
      Ich hab aber danach auch noch stundenlang Bodybutter abgefüllt!
      Also auch seeehr dröge :-D
      Und ganz ehrlich... Fensterputzen find ich furchtbar ;-)
      Da hört sich Büro für mich nach Erlebnispark an *grins*
      Susanne

      Löschen
  3. Ein schöner Alltagsausflug und die Scheibe in dem Zimmer Deiner Tochter ist wunderschön.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Hui, ein voller Tag mit wunderbaren Dingen - die Zinkwannen sind ja klasse!
    Ach, wenn du was mit Fahrradschlauch machen willst, dann guck mal bei mir die letzten Dienstagsposts durch: genäht, geklebt, geflochten, gelöchert und was sonst noch geht - alles dabei!
    ;)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, bei der Steinscheibe handelt es sich um eine Scheibe von einer Achatdruse.

    Liebe Grüße

    von Birgit - bei der die Fensterputzorgie nächste Woche startet

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne