Donnerstag, 20. März 2014

Nachdenklich...

... seit ich gestern den Postkasten geleert habe bin ich sehr sehr nachdenklich.
Viele von euch wissen, dass ich bei Postcrossing bin und von der ganzen Welt Karten bekomme.
Aber diese ist etwas sehr besonderes für mich!
Ich habe auch lange überlegt, ob ich sie hier veröffentlichen soll und somit auch meinem blog etwas politisches gebe...
Ihr seht wie ich mich entschieden habe.
Diese Karte wurde in einem Umschlag verschickt. Vielleicht auch aus Angst?
Ich pers. kann versuchen zu verstehen wie es den Menschen in der Ukraine geht, aber WIRKLICH verstehen? Wir hören/sehen jeden Tag die Nachrichten, aber wie geht es den Menschen WIRKLCH?

Ich bin gewohnt alles sagen zu können was ich möchte, ohne Angst vor schlimmeren Konsequenzen!
Oh ich könnte hier noch soo viel schreiben, aber nur noch soviel:
Ich sende all meine Kraft und Zuversicht an dem Absender und hoffe, dass er sie spürt/empfängt.


Dazu passend habe ich heute morgen endlich diesen Stern zu einem strahlenden Kissen verwandelt.
Der darf mich jetzt immer daran erinnern, wie gut es uns trotz unserer kleineren und auch mal größeren Sorgen doch eigentlich geht.


Damit geht es zu RUMS

Euch ganz liebe Grüße und ich hoffe ich hab nicht wieder zu viel geschrieben :-)
Susanne

Kommentare:

  1. Stimmt schon was Du schreibst, aber die Karte sieht mir eher so aus, als würde hinter ihr eine energische, trotzige (positiv gemeint) junge Person stehen, die sich für ihr Land stark macht und das System nicht einfach so akzeptieren will. Diese Menschen gab es zum Glück immer, ob bei den Sklaven, im 3. Reich und auch jetzt in der Ukraine. Nur die Frauen in Afghanistan, die werden wohl meist vorher mundtot gemacht, aber auch dort gibt es sie. Und weißt Du was? Das sollte uns Mut machen! Mut, unser Leben schön zu finden, die Welt weiter zu erobern für unsere Töchter und Söhne, für unsere Enkel und immer weiter.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*
      Man könnte fast meinen, du hast die gleichen emails von ihr bekommen wie ich!
      Du beschreibst sie soooo treffend :-)
      Und Mut machen? Oh ja, das tut sie!

      Löschen
  2. Was für eine Karte! Ich verfolge die Entwicklungen in der Ukraine auch und wünsche den Menschen Kraft und Zuversicht.

    Dein Sternenkissen ist soooo toll! Was für Farben!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Solche Karten geben uns wirklich etwas zum Denken. Ich finde es gut, dass du sie uns zeigst, liebe Susanne.

    Beste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    dein Post hat mich sehr nachdenklich gemacht und angerührt. Danke, dass du diese Karte mit uns geteilt hast und es gibt letztlich keine Worte dafür...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. puh.
    danke für die message!
    gruss*

    AntwortenLöschen
  6. The pillow is absolutely gorgeous! Love the intense colors!!!
    Esther
    esthersipatchandquilt at yahoo dot com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne