Sonntag, 19. Mai 2013

Habt ihr schon mal....

... Papaya gegessen?
Lecker oder?


Und was habt ihr dann mit den Samen gemacht?
Ich hab sie schon mal eingepflanzt (sieht witzig aus!)

Aber heute hab ich das naheliegenste getan!
Ich hab die Kerne probiert!
LECKER!
Die schmecken etwas scharf.
Etwas wie Pfeffer und Senf wirklich interessant!
Ich kann mir die auch gut in Salat vorstellen usw.

Da ich nicht alle auf einmal essen wollte, werden die jetzt mal getrocknet und dann in ne Pfeffermühle gepackt :-)
Ich halt euch auf dem laufenden!

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: In einigen Ländern werden Papaya Samen als natürliches Verhütungsmittel von Männern genutzt!

Kommentare:

  1. Ich habe eben gegoogelt (wie Du sicherlich vorher auch) und es soll nach Kapuzinerkresse schmecken. Die habe ich nämlich letzten Sommer gegessen und die Blüte ist zuerst süß vom Nektar und dann kommt die Schärfe. Toll, gell? Dann guten Appetit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das muss ich mal ausprobieren, ich habe die Kerne bislang immer ignoriert, klingt lecker :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Kerne sind echt lecker. Ich esse sie oft mit der Frucht. Habe sie aber noch nie getrocknet. Super Idee, habe ich gleich nachgemacht. Bin gespannt.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne