Freitag, 29. März 2019

Stoffspielerei - Geometrie

Uff ich will schon sooo lange mal bei der Stoffspielerei mitmachen und jedes Mal verpenn ich es!
Tststs
Letzten Monat wurde das Thema Farbverlauf behandelt (das hab ich auch wieder 2 Tage zu spät gesehen *hüstel*
Aber nun ist das Thema Geometrie und das lässt sich doch wunderbar verbinden ;-)
Eine Idee hatte ich auch sofort.
Also ab an die Stoffe...
Erst mal musste ich entscheiden in welche Richtung der Verlauf denn gehen sollte...
Mehr grün?


...oder mehr orange?


Nach der Entscheidung ging es los ;-)
Genaues Arbeiten ist bei diesem Projekt wirklich wichtig!


Und Organisation!


So sieht dann mein Ergebnis aus ;-)
Ich hatte schon 2x nach diesem Pattern genäht und bin immer wieder begeistert wie plastisch die Arbeiten werden!


Warum das zum Thema Geometrie für mich passt?
Es ist eine Verbindung aus 2D und 3D
Außerdem hat es einen geometrischen Aufbau fast wie ein Mandala.. oder was meint ihr?
Warum es auch zum Thema Farbverlauf gepasst hätte brauch ich ja nicht erklären, nech? *kicher*

Damit verlinke ich nun zu Feuerwerk by KAZE denn sie richtet diesen Monat die Stoffspielereien aus ;-)

Nebenbei hab ich somit auch das Geheimnis zum Projekt meiner persönlichen Challenge  "12-Sachen-mit-vorhandenen-Pattern-nähen" gelüftet :-D

Juhuuu
So langsam geht es voran und ich darf mir bald mal wieder nen Pattern leisten :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Cool! Ich habe gerade mal die Quelle aufgeschlagen - das ist ja keine Näharbeit sondern Origami! *lach*
    Sieht echt cool aus.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Spielereien, liebe Susanne, das Kissen sieht wunderschön aus!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein herrliches Frühlingswochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne, das ist so ein richtig schönes Kissen in den tollsten Frühlingsfarben. Ich bin fasziniert, wie man solch ein Muster nähen kann.
    Herzliche Grüsse Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein tolles Kissen, schöne Farben, tolles Pattern.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde dieses Muster auch megastark, Deine Farbwahl dazu ist hammer!!!!!!!! Sieht echt klasse aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. LIebe Susanne,
    Dein Kissen sieht einfach traumhaft aus und Deinen Farbverlauf finde ich ganz toll.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  7. Das Teil hat eine starke Wirkung, sowohl in Farbe als auch in der 3D-Form. ich bin begeistert. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kissen ist ne Wucht geworden. Unglaublich, was du mit Stoffen so zauberst.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  9. Wow, Susanne, das ist wirklich ein toller Stern und ein wahnsinnig guter Effekt! Ein Traumkissen! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Toll, das wirkt so dreidimensional!
    Ich habe gerade mal nach dem Muster geguckt- das Plastische ist kein Wunder, da steckt ja unglaublich viel Material drin.
    Danke für den Link, das probier ich bei Gelegenheit mal aus, schon allein um meinen unerschöpflichen Graustufenvorrat wegzunähen :)

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Arbeit. Ich bin schwer begeistert von der Plastizität und Deiner harmonischen Farbauswahl. Ich stöbere so gerne bei den Stoffspielereien, auch wenn ich noch nie dran teilgenommen habe. Ich freue mich aber immer über solch wunderbare Anregungen wie von Dir.
    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe ja erstmal nach Luft geschnappt, als ich das fertige Kissen gesehen habe. Atemberaubend schön! Das würde ich auch gern einmal versuchen. Danke, dass du uns das gezeigt hast.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  13. So herrlich fröhlich frühlingsfrisch - die Methode ist einfach gut, wenn sie auch unheimlich viel Material verschlingt.
    Liebe Grüße
    ines

    AntwortenLöschen
  14. Toll, wie das Innere des Sterns herauszuspringen scheint! Und das Farbverlaufsthema hast du ja auch noch wunderbar unterbekommen. LG Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Wow, eine tolle Kombination aus Farbverlauf und Geometrie - ganz offensichtlich geometrisch! Toll, dass Du es rechtzeitig geschafft hast, das Pattern ist ein Traum! lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  16. So oft so gleichmäßig arbeiten, Hut ab, aber nur dann schaut es auch so aus.Kompliment!
    Ich würde mich vorlauter respekt nicht daran anlehnen können.
    Viele Grüße, kaze

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das ist ja mal ein ein akkurates, wunderschönes Kissen! Wirklich großartig! Ja, und es erinnert wirklich irgendwie an ein Mandala. Ich glaube, das Kissen kann man stundenlang anschauen. Hut ab auch vor Deiner Nähkunst! Liebe Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
  18. Hui, das ist wirklich ein irrer Effekt. Das hast du toll hinbekommen!

    AntwortenLöschen
  19. wow, was für eine Wirkung! und dazu noch in diesen tollen, kräftigen Farben!
    Sehr hübsch

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Susanne, gut dass du nochmal bei den Stoffspielereien mitgemacht hast, sonst hätte ich dieses Kunstwerk verpasst. Das sieht ja wirklich spektakulär aus. Ich frag mich grad, wo ich denn die Zeit "stehle" um viel mehr dieser tollen Ideen verwirklichen zu können ;-D
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne