Mittwoch, 27. März 2019

Es wird Zeit...

... für Neues :-)
Erinnert ihr euch noch an den Quilt für einen befreundeten Rollifahrer?
Die ist jetzt schon fast 5 Jahre alt und wird täglich fast 24 Stunden genutzt.
Und so kam der Wunsch nach etwas "Abwechslung" ;-D
Einen fröhlichen-strapazierfähigen und eine gediegenen Quilt wünschte sich unser Freund.
Also habe ich Stoffe ausgesucht und nach Absegnung gestern endlich angefangen...
Das Quilting ist fertig.
Nun muss ich nur noch die Zeit für den Rest finden
Den Pattern habe ich damal nach den Maßen des Freundes gewählt (selbst entwickelt) und die passt wirklich optimal und ist eine große Hilfe!


Denn irgendwie fühle ich mich gerade eher wie diese Tulpe bei meinen Eltern...
Uff..


In meinem Kopf sind gerade unfassbar viele Ideen aber schaffen tu ich gerade fast nix...
Naja
So isses eben manchmal!
Jetzt werde ich erst mal systematisch meine To-Do Listen abarbeiten :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Mir geht es auch so... nur sind nicht viele Ideen in meinem Kopf, aber es steht so viel an die nächsten Monate, daß es mich täglich gedanklich schon schlaucht. So arbeite ich Aufträge ab, bewältige den Alltag und gehe zum Sport, das muß jetzt reichen. Wird auch wieder besser.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Du bist eh so fleißig und hast so zwischendurch diesen schönen Geschenkequilt fertig gemacht. Aber ich versteh dich, die andere, so zahlreichen Ideen und liegengebliebenes kann manchmal massiv einschränken. Wird wieder anders, glaub mir.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Ideen hast Du immer wieder. Aber dir wird dann auch nie langweilig oder...?!
    Eines nach dem anderen! Gut Ding will Weile haben!! das hilft mir beim sortieren im Kopf. Dann noch eure Baustellen im und am Haus, deine Seifen. Cremes und Zeit für Dich .
    ..So war ich auch eben erstmal beim Sport im Sportverein und das tat so gut. Nun geht's mit neuem Schwung weiter. LG von Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das kenne ich je mehr im Kopf an Ideen herumgehen um so weniger schaffe ich.
    Ist erst mal der Anfang bei einem Projekt geschafft geht es wieder besser voran.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Ideen im Kopf können einen manchmal ganz schön blockieren. Blöd ist es dann noch , wenn das LEBEN dazwischenfunkt. Ich bin auch gerade sehr blockiert.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne