Sonntag, 11. November 2018

Mit Schiene...

... kann man eigentlich ganz gut nähen :-D
Schaut:


Die Reste-Dreiecke wollten einfach unbedingt vernäht werden also hab ich mich gefügt und noch ein paar scrap-Blöcke genäht :-)


Nach diesen 4 Blöcken wollte ich eigentlich auufhören...


Aber dann lag da noch der eine zu viel genähte "Trip around the world"-Block...
Naja und dann hab ich den eben auch noch vernäht :-)


So habe ich jetzt 22 dieser scrapp-Blöcke..
Mal sehen wann und wie es da weiter geht..
Aber erst mal anderes...
:-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Die Blautöne sind wunderschön. Kein Wunder, daß du nähen mußt. Die Scrappy-Blöcke sehen gut aus.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Nun muss ich mir keine Sorgen mehr machen! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Dann ist ja alles bald wieder gut, wenn es mit der Schiene so super klappt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Super, dass es so gut klappt. Da bin ich ja mal gespannt, was aus den Blöcken entstehen wird.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Eine leidenschaftliche Patcherin hält auch keine Schiene auf! Viel Spaß noch mit den Blöcken! Grüssle, Ines

    AntwortenLöschen
  6. Eine begeisterte Patchworkerin läßt sich doch von so 'ner Schiene nicht vom Nähen abhalten ;-)) irgendwie findet sich immer eine Lösung.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    ich mag Deine einfachsodrauflosnäh Projekt zu gerne. Da kommen immer wieder so spannend Blöcke bei raus. Ich hoffe, es geht schon bald weiter...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne