Donnerstag, 28. Januar 2010

Was ein...

... Tag!
Angefangen hat er ja echt toll!
Frühstück mit Herr Selbermacher :-)
Schööööön...
Dann haben diese 3 zuckersüßen Stoffe den Weg zu mir gefunden *freuwieBolle*



und dann kam es!
Der Anruf aus dem Kindergarten...
Sternchen ist gestürzt, blutet aus der Nase und möchte nach Hause.
Klaro!
Sternchen sah ziemlich verquollen aus und die Nase etwas merkwürdig...
Also ab zum Arzt, warten, Nase röntgen, warten, warten und dann die Erlösung!
Nichts gebrochen.
"Nur" sehr starke Prellung und lockerer Schneidezahn
Sie wird wohl nur nen riesen Bluterguss bekommen.....
Uff, jetzt ist Abend und wir sind beide fertig....

herzliche aber müde Grüße
Eure
Susanne

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich Sternchen 'mal schnelle gute Besserung! - Das wird schon wieder. Hatte mein Kind 1 damals auch geschafft :-(
    Aber sehr schöne Stöffchen haben dich gefunden (oder du sie, egal wie 'rum *hihi*)
    Bin 'mal gespannt, 'was daraus werden soll.
    viele liebe Grüße
    Petra ;-)

    AntwortenLöschen
  2. stöffchen wunderschön!!! der sturz weniger!!! da muss man tief durchatmen und ruhe bewahren - gelle! alles gute!

    lg anke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, weh - sowas kann man als Mutter am wenigsten gebrauchen... Gute Besserung ans Sternchen!

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. och sind das schöne stoffe.. ja man schleppt zur not auch 70 kilo.. würd ich für meine kleine auch machen.ich bin sooo froh wenn die endlich heute mittag anrufen und bescheidsagen,das alles ok ist und ich ihn nach hause holen kann. so lange ist bootsmann ja noch gar nicht da... aber heute morgen.. schüff.. da fehlt er schon.. keiner der unten an der treppe schon freudig wartet , weil man runter kommt und der bei frühstück seinen kopf auf den schoss legt und einen herzig anschaut.. keiner der mal ebend stubsen kommt , nur um ein wenig hinter dem ohr gekrault zu werden. hach.. ich liebe meinen bootsmann von ganzen herzen und er fehlt mir sooo sehr

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne