Freitag, 1. Dezember 2017

Nanu?

Wo sind denn all die Tage hin?
Mensch, ich war echt platt!
Aber nun geht es wieder besser :-)
Hoffentlich bleibt das auch so!!!
So habe ich gestern dann auch meine erste kleine Charge Plätzchen für dieses Jahr gebacken :-)
Vanille Kipferl (und auch als runde Kipferl, denn das geht fixer und schmecken ja genauso :-) und Kokosmakronen (die liebt der Herr Selbermacher)
Tja hmm viele sind heute nicht mehr übrig *kicher*
Aber so soll es ja auch sein.. Mal sehen ob ich heute noch ein paar andere backe?


Und wenn man so krank ist, wird einem ja mal wieder bewußt WIE MIES das heutige TV Programm ist! Mann Mann!
Wer schaut sich denn all diesen Fake-Reality-Mist an??
Ich kann das nicht verstehen! Echt nicht!
Naja die Küchenschlacht hat mich wenigstens ein paar Stunden gerettet :-)
Ich finde es ja echt immer interessant was die da so kochen und einige Rezepte sind auch schon in unser Kochbuch gewandert.
Dieses hat mich so fasziniert, dass ich es gestern ausprobiert habe!
Fazit Superlecker (allerdings mochten wir es ohne Möhren noch lieber! Und anstelle von Kalb hab ich normales Rinderhack genutzt :-)
Aber das "Röllchen und dazu das Couscous Mjammie!!


Edit:
Ich werde heute definitiv noch backen!
Schaut mal was eben hier ankam:


Zur Erklärung:
Ich schleiche schon seit Jahren wahlweise um Bärentatzen bzw um Madeleine Formen herum. Und mir ist nie aufgefallen, dass man ja beides in einer Form backen könnte!!!
HAH!
Wie blind ist man manchmal?!?
Diese Form ist eine Mischung dadurch werden die Madeleines eben nicht ganz so lang und die Bärentatzen nicht ganz so hoch aber das ist ok!
Kennt ihr überhaupt die Weihnachtsplätzchen Bärentatzen?
Ich könnte mich da ja echt reinlegen!
Und nun kann ich auch endlich Madeleines backen *grins*

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Du machst mir mit deinem heutigen Post echt Appetit. Außerdem zeigst du, dass es langsam Zeit wird für die Plätzchen. Doch wenn sie später fertig werden, reichen sie auch länger - vielleicht ;))
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal gucke ich gerne so einen Mist im TV, nicht immer kann ich es ernst gebrauchen. Schön, daß Du wieder einigermaßen fit bist.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin froh über Sky on Demand, da kann ich mir jederzeit Dokus, Filme oder Serien ganz nach meinem Geschmack raussuchen. Ansonsten geht Lesen immer oder schlafen, wenn man krank ist.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne