Mittwoch, 4. Dezember 2013

Mal wieder...

Gibt's neues aus der Küche :-)
Wie gesagt, wenn es euch langweilt sagt mir bitte Bescheid!!!

Diese Woche hab ich mal wieder neues probiert.
Erst mal hab ich mir das Buch von Vegan Guerilla gegönnt.
Ok ich gebe zu, ich hatte insgesamt 4 Bücher zur Auswahl und dieses hat haushoch gewonnen.
Es sind wirklich spannende Rezepte drin (wie auch auf dem blog!)
Dieses musste ich sofort probieren:
Kürbis gefüllt mit Mango und Seitan dazu Avocado-Cashew-Limetten-Creme
LECKER!
Seitdem ist Sternchen ein echter Fan von Seitan!


Dann hatte ich noch diese beiden Produkte von meiner letzten Groß-Bestellung.
Die Falafel-Mischung ist super lecker!!!!
Und dieser Sauerrahm-Ersatz kann auch echt was!
Also gabs Falafel-Bällchen mit Hummus (selbstgemacht), Limetten Sauerrahm, Tomaten und Gurke im "Kebap"-Fladen (ich weiß nicht wie die richtig heißen)
Mjammie! :-)


Aber heute möchte ich hier auch wirklich nochmal was klarstellen.
Meine Ernährung hab ich für mich umgestellt und gemerkt, dass es der richtige Weg für MICH ist.
Ich möchte aber NIEMANDEN "bekehren" oder sonstwie belatschern!
Jeder soll essen, wie er/sie will!
Auch wenn mir vieles schmeckt vermisse ich doch auch immer mal wieder mein "vorheriges" Essen!
Und ja, ich hab auch schon Ausnahmen gemacht. ZB musste einfach mal wieder richtiger Joghurt sein. Oder auch Grünkohl mit Kassler.
Hmm ABER ich hab die Ausnahmen wirklich körperlich bereut  :-(
Tja mein Herz entscheidet wohl....
Aber was ich mir wünsche, wäre eine eben solche "Nicht-reinreden-oder-schlecht-reden" Akzeptanz.
Jeder sollte doch das machen dürfen was er will und es gibt auch hier nicht DIE Lösung bzw Ernährung.
Und das meine ich wirklich in BEIDE Richtungen.
Meine Familie schafft das doch auch! Ich esse vegan und meine Lieben nicht :-)
Klar, mittags koche ich vegan, aber wenn Sternchen da noch Käse oder Sahne drüber machen wollte, wär das völlig ok!
Ich hab mich ja von der Person und Einstellung her nicht verändert, nur weil ich anders esse :-)
Punkt :-)

Sodelle.
Ganz lieben Dank nochmal für all eure Kommentare!

Herzlichst
Susanne 

Kommentare:

  1. Nomnomnom...das sieht lecker aus!! :-)
    Ich hab dir ja meine Meinung dazu schon geschrieben!
    Ich esse "normal" (wenn man das als normal bezeichnen möchte ;-)!) mit wenig Fleisch weil ich das einfach nicht so gerne esse.
    Aber ich mag auch gerne solche Leckereien die du gezeigt hast!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Gibt es echt die, die hier meckern? Ich finde auch, jeder so wie er/sie will, ganz egal ob es nun das Sexuelle ist, die Ernährung, das Arbeiten etc., Hauptsache sind doch nur 2 Dinge: 1) man schadet niemand anderen damit!!!!!! und 2) man ist zufrieden damit. Von glücklich will ich gar nicht erst reden, manchmal ist Zufriedenheit schon ausreichend für ein glückliches Leben. Ich war 16 Jahre Vegetarier, aber zu einer Zeit, da wurde man noch doof belächelt. Heute Abend esse ich wieder Grünkohl mit fettem Schwein und morgen vegetarische Linsensuppe. Geht doch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne

    Das ist die richtige Einstellung und das Essen sieht lecker aus!

    Ich bin vorgestern mit meiner Freundin über den Weihnachtsmarkt in der Stadt gebummelt und weißt Du was ich da entdeckt habe- einen Vegan- Essstand.
    Auch wenn ich selber nicht vegan lebe finde ich es toll, dass es für diejenigen die vegan leben so einen Stand gibt!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    Was geht denn bei Dir ab? Bin echt nicht auf dem Laufenden.....
    Ich mag Deine Veganen Vorschläge....echt nicht Langweilig. Bin ja selbst am überlegen....in wiefern normale Ernährung und Gesundheit in einem Satzstehen darf, ist fraglich.....Stichwort : Transfettsäuren, Acrylamid.....etc.
    Jeder entscheidet selbst und ich finde es sehr spannend, welche Wege "andere" Leute finden.
    Weiter so, meine Liebe!
    Herzlichst Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmhhh, das sieht fein aus und hört sich gut an. Ich finde deine Ausführungen immer sehr spannend. Schon der alte Fritz hat gesagt "Jeder muss auf seine Fasson glücklich sein"!!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  6. yummy - das sieht auch lecker aus !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne