Dienstag, 29. Januar 2013

Buntes Yoga

Schon seit Jahrzehnten (ja wirklich) mache ich regelmässig Yoga.
Warum bin ich dann erst jetzt darauf kommen, mir eine Yogadecke zu quilten???
Ich weiß es nicht!!!
Die ganze Zeit hatte ich eine wirklich langweilige Decke.. *gähn*
ABER JETZT HAB ICH DAS GEÄNDERT!
Darf ich vorstellen?!?



Schon seit dem Sommer hatte ich eine Jelly Roll von Amy Butler hier liegen und diese habe ich mit einer alten weißen Bettwäsche mit eingewebten Blumen kombiniert.
Ich mag einfach den (früheren) Grundgedanken des Patchworks - "aus Alt mach Neu" :-)
Hinten ist ein schöner Kuschelfleece.
Hach ich freu mich auf die nächste Yogastunden.

Wer nochkreative Anregungen sucht solle doch gerne mal beim creadienstag vorbeischauen.
Wer Recycling Ideen sucht gehe hier entlang zu Upcycling

Herzliche Grüße
Susanne

PS: Schade, dass die Farben mal wieder nicht richtig rüber kommen :-/

Kommentare:

  1. Die Yogadecke ist wirklich wunderschön.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist toll und bald wirst Du gefragt werden, ob Du den anderen auch so eine machen kannst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Superschön, hätte auch mal wieder Lust, einen Quilt zu machen, wenn es nicht nur immer soviel Aufwand wäre...aber das Ergebnis lohnt sich...!

    LG und viel Spaß mit deiner tollen Decke vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, was Du aus den Stoffen gezaubert hast. Viel Spaß damit !
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ist die schön geworden.Und auch wenn Du glaubst, die Farben kommen nicht richtig rüber, das stimmt nicht. Dein Quilt wirkt einfach nur toll.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ein absoluter Traum, besonders, weil ich auch Yoga mache, wenn auch in bescheidenem Rahmen.
    Wenn Du mit den Farben unzufrieden bist, versuche mal in der Bildbearbeitung die Funktion "Weißabgleich", die rettet mir so manches Bild, das unter schlechten Helligkeitsbedingungen farbverändert entstanden ist.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,

    die Decke ist dir gelungen, sie sind wunderschön aus. So eine feine Unterlage habe ich beim Yoga leider nicht.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Mit dieser Decke würde ich auch Yoga machen - naja, vielleicht, vielleicht würde ich auch ein Mittagsschläfchen drunter halten....

    Sie ist wunderschön geworden, diese Amy Butler Stoffe habe ich auch aber zerschneiden kann ich sie noch nicht. Wahrscheinlich brauch es ähnlich viel Zeit wie bei Dir.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. WOW! Die ist ja der HAMMER! Total schön bunt und der Kontrast mit Weiß ist toll! Sehr harmonisch! Einfach genial! Gartulation!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  11. Die Decke ist wunderschön, die Stoffe sind ein Traum.
    lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  12. Yeah....die rockt die YogaRunde!
    Wunderschön! Jetzt machst Du bestimmt noch viel lieber Deine Übungen, oder?

    Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne