Dienstag, 22. Oktober 2013

Kreativität...

... gab es natürlich auch in Schweden Urlaub...
An unserem einzigen verregneten Tag durften wir in Ljungby haben wir ein tolles Angebot im dortigen Kunstmuseum angenommen.
Wir durften ALLE Materialien im Kreativ-Raum nutzen und unserer Fantasie einfach freien Lauf lassen.
Das kam dabei raus:
Ein Farbenspiel (das 2 Tage zum trocknen benötigt hat!)


Herr Selbermacher hat uns total mit diesem Portrait überrascht!
Toll oder?


Sternchen hat mit Kreide, Filzstiften und und Acryl experimentiert


am ende hab ich dann noch die Umrisse von uns gedoodelt :-)
Das war soooo gemütlich!
Fast wie quilten ohne Fadenriss :-)


Natürlich hab ich auch an der Krippe weiter gehäkelt!
Und nebenbei hab ich beschlossen 2 Krippen zu häkeln (eine will ich dann auch noch verschenken)
Aber natürlich konnte ich nur die "nackten Figuren häkeln (so war nicht gleich klar, was es wird...
Ist ja noch geheim...
Jetzt fehlt nur noch ein Körper (den will ich heute schaffen) und dann gehts ans stopfen, zusammen nähen, Arme und Haare und und und häkeln...
Tja und die Tiere fehlen ja auch noch!!!


Zum Glück sind schonalle Böden geschafft :-)


 Mit all diesen Kreativ Bildern geht es jetzt gleich zu creadienstag :-)

Ganz liebe Grüße!!
Susanne

Kommentare:

  1. Wow, coole Aktion mit den Bildern!

    AntwortenLöschen
  2. Ihr seid ja eine ganz kreative Familie, finde ich toll. Bei uns ist das Lager geteilt zu 50:50.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. So viel Kreativität in einem Blogbeitrag! Wow!
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Sehr kreativ ihr alle!!
    Und die Häkelkrippe ist ja die reinste Massenproduktion!;-)
    Im positiven Sinne natürlich!
    Bin gespannt, wie sie aussehen wird.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Klingt nach einem tollen gemeinsamen Tag! Bin schon sehr gespannt, wie die Krippe wird - ich beneide ja alle, die häkeln können... ;-)

    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Eins schöner als das andere.....doodel mal nebenbei am telefon, echt abgefahren!
    Fleißig Bienchen bist du, liebe Susanne.

    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Tip- in der Nähe von Ljungby sind wir oft im Urlaub, aber das Museum haben wir noch nicht wahrgenommen. Eure Bilder sind toll geworden!
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne