Donnerstag, 24. Oktober 2013

Erdnuss Upcycling :-)

*grins*
Jaa ihr habt richtig gelesen!
Was kann man denn mit den Erdnüsse von letztem Jahr die schon etwas liegenmachen?
Die sind noch voll in Ordnung!
Also entweder man erfreut die Eichhörnchen :-)
ODER man macht sich Erdnussmus!
Mjammie!
Also wie Erdnussbutter nur komplett ohne Zusätze
Passt mir ja mit meiner Challenge auch super rein.

Also los gehts:
Erdnüsse schälen und ab in den Thermomix


ca 30 Sek bei Stufe 10 zerhäckseln


ca 5 Min bei Stufe 4 rühren bis das Fett "austritt" und die Creme geschmeidig ist.
Dabei immer wieder Pause einlegen, da die Masse nicht wärmer als 37 Grad werden sollte


abfüllen!


Fertig!

Sehr lecker! :-)

Ab damit zu RUMS *grins*

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Für die Eichhörnchen gabs natürlich auch noch was!
PPS: Wenn du Mandelmus machen willst musst du gute 20 Min auf Stufe 4 rühren. Dabei aber auch  immer wieder Pausen einlegen, damit das Mus nicht wärmer als 37 Grad wird!

Kommentare:

  1. oh no - das ist ja mal super - mmhhh... von letztes jahr hab ich keine nüsse, aber vielleicht noch frische... das sieht ja sowas von lecker aus... hast du auch ein wenig zucker reingestreut? bei erdnüssen sind die kalorien ja eh schon wurscht :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Mhh, sieht echt gelungen aus... ich habe einmal veruscht, im TM Mandelmus zu machen, aber es ist leider nix geworden ;-( Hab aber immer drauf geachtet, dass es nicht warm wird. Komisch... vielleicht war es dennoch zu warm.

    AntwortenLöschen
  3. Numi: Klar könntest du da noch Zucker mit einrühren. Ich mag es nur lieber pur :-)
    Stephanie: Wie sah es denn aus? Mandelmus muss man wirklich lange lange lange rühren, da bei Mandeln das Fet eher zögerlich austritt. Hast du ganze Mandeln genommen? Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht oberlecker aus!

    Ich habe gestern noch gegoogelt nach Matcha... die Wirkung ist ja nicht wirklich bewiesen, insofern wenn´s zu ekelig ist, würd ich´s lassen. Aber dieser eine Shake, den ich als Rezept gefunden habe, der sah schon sehr, sehr lecker aus damit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Ohja, ich find Erdnussmus super, hab auch ein Glas im Kühlschrank, allerdings gekauft. Lecker! :)

    Im Moment mach ich mir nachmittags gerne einen Bratapfelshake, da passt das Mus richtig gut zu! Lecker lecker!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    danke für Deine lieben Worte zu meinem Geldbeutel!
    Dass mit den Erdnüssen werde ich sicher mal probieren. Sieht ja einfach aus, und einen Thermo habe ich auch!
    :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Ach nee... das probiere ich mal! Die Dinger liegen hier immer rum. Danke Dir für den Tipp!!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne