Donnerstag, 20. Januar 2011

Buchempfehlungen

.. hab ich heute für euch :-)
Vielleicht kennt ihr ja schon "die lesende Minderheit"?
Auf jeden Fall wurde dort die Aufgabe gestellt, ein Buch nach "Farbe" im Titel auszusuchen und vorzustellen.
Tja ich muss sagen, dass war echt mal eine andere Suche :-)
"Röslein rot" von Ingrid Noll habe ich schon öfter gelesen.
Ingrid Noll schreibt einfach soo herrlich!
Absolut empfehlenswert!

Barbara Vine dagegen kannte ich noch garnicht und ich habe "Der schwarze Falter" nur wegen der Farbe ausgewählt.
Aber was soll ich sagen?
Die Geschichte und der Schreibstil haben mich total in den Bann gezogen!
" Ein bekannter Schriftsteller und aufopfernder Vater wird zu Grabe getragen - doch schon im Nachruf finden sich Anzeichen, dass in diesem vorbildlichen Leben irgendetwas nicht stimmt. Die Tochter Sarah soll ein Buch über ihren Vater schreiben und löst nach und nach das Geheimnis ihres Vaters. Gleichzeitig liest man eben immer die gegenseitigen Sicht der Dinge: Ehefrau - Kinder"
Absolut klasse und sicher nicht das letzte Buch, dass ich von Barbara Vine lesen werde!

Außerdem hab ich das hand-sticken wieder für mich entdeckt :-)
Das war ein Auftrag für einen Geburtstag...
Sieht das Häschen nicht unschuldig aus *grins*


Herzliche Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,

    Die Idee mit den Farbenbüchern ist ma echt interessant - ich hab grad selbst überlegt, aber ich weiß jetzt spontan echt nicht, ob ich schon mal so eines gelesen hätte...

    Aber richtig witzig finde ich ja dieses süße Häschen!!! Ich hoffe, Du hast nichts dagegen, wenn ich das bei Gelegenheit mal als Vorlage nehme?

    Liebe Grüße
    sendet Verena

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Häschen ist ja süß :)

    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne