Freitag, 17. September 2010

Der etwas andere Fisch

... wird heute hier vorgestellt :-)
Als ich heute morgen so über den Markt geschlendert bin fiel mit ein Zitat von Max Raabe ein.
Also werde ich meinen Fisch am Freitag heute mal literarisch machen *grins*
"Für eine Liebe im Mai sind 3 Wochen relativ kurz. Für einen Fisch im Kühlschrank jedoch relativ spät."

So, dann das versprochene Bild vom Frühstück meines Sternchens :-D
(jaaa der eine Smilie streckt die Zunge raus)

Sodelle, dann werd ich hier mal weiterwuhlen...
Herzlichst
Susanne

Edit: Für eine liebe Leserin *grins zu Redi* hier noch ein Loop Bild in Aktion

Kommentare:

  1. Mit DIESEM Frühstück verleihe ich dir hiermit den "SUPER-MUTTI-ORDEN"!!!

    Niemals sah ich eine liebevoller zurechtgemachte Brotdose! Übrigens: Ich HASSE das morgendliche Brotdose-Machen für meine Kinder. Vielleicht sollte ich mir mal so niedliche Ausstecherchen besorgen, damit auch die Mutti ihren Spaß hat.

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich an! Der helle Wahnsinn!!
    Als Kind (und vielleicht auch heute) wäre es mir möglicherweise sogar zu schwer gefallen, sowas niedliches überhaupt zu essen! Man denke an die armen Entchen!
    Aber mal im Ernst, wie toll ist DAS denn? Ich verneige mich vor soviel rührend-liebevoller Nahrungszubereitung!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne