Mittwoch, 2. August 2017

Von den Schwierigkeiten...

... schöne Bilder von Genähtem zu machen, wenn man eine Smilla hat!
Ich habe heute die letzten Bilder von meinem Handy auf den Rechner geladen.
Darunter die Bilder eines neuen Kissens :-)
Beim Durchsehen musste ich sooo lachen und habe beschlossen euch die Bilder zu zeigen :-D
Entstanden sind sie Ende letzter Woche (Smilla ist jetzt schon bei meinen Eltern zum Urlaub machen... ein ganz ganz komisches Gefühl hier ohne Hund!!!)
So aber jetzt zu den Bildern:


Seht ihr hier die Streifen auf Smillas Fell? Das kommt davon dass sie es liebt auf dem Holzdeck zu pennen... stundenlang!
Also wie ein Kopfkissenabdruck bei uns im Gesicht :-D




An diesem Punkt hab ich schon gedacht, das es wohl nix mehr wird mit Bild... tststs



Und plötzlich hatte ich für Sekunden freie Sicht :-D


Tadaaaa


und die Rückseite :-)


Ich muss schon wieder grinsen :-)
Dieser Hund ist echt durchgeknallt ABER ich würde sie nie eintauschen :-D
Die passt zu uns!
Das Kissen kam jetzt irgendwie zu knapp.. mir gefällts!
Ein kleiner Rubin!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. schönes Kissen und schöne Bilder vom Kissen und Smilla.
    Ich wünsche euch einen super tollen Urlaub und kommt Gesund zurück. Ich lese gerne auf deinem Blog.
    LG Heidi ohne Block

    AntwortenLöschen
  2. So niedlich und ein tolles Kissen. Ich mag es, wenn die Tiere ihr Eigenleben haben :-)

    AntwortenLöschen
  3. Lustig ist Smilla. Bei euch geht's jetzt los denke ich mal. Postest Du dann auch? Das wäre super :-) LG von Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    mit Deinem Hund ist es offensichtlich so, wie mit kleinen Kindern. ;-) Ich sitze gerade grinsendn vor dem Rechner und freue mich über Deine Fotos. Einfach köstlich. Und ja, das Kissen sieht natürlich toll aus.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  5. Ohne euren Hund wären die Fotos nicht so lebendig. Mir gefällt das.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  6. Die wunderschönen Foto-Spielereien mit eurem Hund gefallen mir sehr gut. Ebenso wie das traumhaft schöne Kissen. Hast du auf Papier genäht?
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Hahaha, so sind sie, die Viehcher. Schönes Kissen und ich freue mich über Deine Post.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Ein prima Kissen!!!
    Wer bettet sich nicht gern auf Juwelen : )
    Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne