Mittwoch, 18. Januar 2012

Dressed Up die 3.

Hallo
Es geht in die nächste Runde!!!
Anja Rieger hat eine neue "dressed up" Serie geschaffen!
Ich persönlich finde die absolut genial!!!
Diesmal habe ich kleine fluffige Kühlschrank Magneten daraus gemacht
Aber schaut selbst:





 


Ab morgen gibt es die Stickdatei bei Anja Rieger.
Die fertigen Magneten hier in meinem Selbermacherin Lädchen
Außerdem gibt es auch Stickies :-)

Ganz ganz liebe Grüße
Susanne

Anleitung für die Magneten:
Erst wird das gewünschte Motiv auf Filz gestickt. Dann wird eine 2. Lage Filz dahinter gelegt. Dann umnäht man das Motiv grob und verbindet so die beiden Lagen miteinander.
Bitte eine Öffnung in der Größe des Magneten beachten!
Hier kommt nun etwas Watte und der Magnet hinein.
Dann die Öffnung zunähen!
Fertig!
Ganz ganz wichtig: Wenn man eine Computergesteuerte NäMa hat, darf man so etwas NIEMALS machen!!! Der Magnet kann die komplette Software der Maschine löschen und dann geht garnix mehr!!!
(also so wurde mir das von meinem Fachgeschäft erklärt)

Kommentare:

  1. tolle umsetzung! ich werd´das auch mal versuchen. so kratzen die magnete wenigstens nicht auf der oberfläche rum.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderhübsch sind sie geworden! Hatte das auch mal mit den rieger´schen Hasen gemacht :-)

    vlg
    Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne